Der Führer durch die fränkische Bierwelt

Brauerei Knoblach/Schammelsdorf: Festbier (Nr. 1848)

Bis zum heiligen Abend sind es nicht mal mehr zwei Wochen, da wird es langsam Zeit, sich über das Weihnachtsessen Gedanken zu machen. Was in meinem Fall heißt: Welches Bier würde zu welchem Essen passen? Und was soll man überhaupt essen? Und soll man nicht zuerst das Bier aussuchen und danach das passende Essen?

festbier

Und wie “festlich” muss es am 24.12. überhaupt zugehen? Der halbe Tag wird ja meist mit Baumschmücken, Aufräumen und dem Vorbereiten des Festessens am ersten Weihnachtsfeiertag verbracht. Und dementsprechend läuft es bei vielen Familien auf Würstchen mit Kartoffelsalat hinaus. Oder vielleicht ein wenig Brotzeit?

imag3478

Wer es (nicht nur am 24.12.) nicht ganz so glamourös mag, dem sei zum Beispiel das Festbier von der Brauerei Knoblach aus Schammelsdorf ans Herz gelegt. Dabei handelt es sich um alles andere als ein helles “Goldglanz-Bier”. Das sieht man schon am Etikett und auch an der dunkelkastanienbraunen Farbe. Gefällt mir! Die 5,0 % Alkohol aus 13,irgendwas % Stammwürze (P 13) hauen einen allerdings nicht so vom Hocker. Da zeigen andere Brauereien “mehr”. Aber mehr muss nicht sein, wenn man es einfach mag. Brotaromen, kerniges Karamell und Malz hat man auf der Zunge. Dabei wirkt das Bier alles andere als süß – im Gegenteil, das Schammelsdorfer Festbier wirkt eher wie ein schön kerniges Landbier. Von Schluck zu Schluck baut es ein wenig dunklere Aromen auf, Schoko und Kaffee, aber dezent. Ein gutes, ehrliches Bier für alle, die Weihnachten ohne zu viel Trara und Bling-Bling genießen wollen. Oder vielleicht doch besser für die Zeit vor Weihnachten?

imag3540

Ich glaube, darüber muss ich erstmal nachtrinken … 😉

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Was war wann?

November 2017
M D M D F S S
« Okt    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Mehr Lust auf Bier & Buch aus Franken?