Der Führer durch die fränkische Bierwelt

Brauerei Hauf/Dinkelsbühl: Dinkelator (Nr. 1975...

imag6947

Reden wir heute beim Bier des Tages mal über Missverständnisse, denen man so im fränkischen Bieralltag begegnen kann. Redet man zum Beispiel mit Kollegen über das “Dinkel-Bier” aus Stublang, dann mutmaßen die oft eine obergärige Bierspezialität mit Dinkelmalz. Dinkelmalz sucht man beim “Dinkel-Bier” dagegen vergebens – die Brauerei heißt “Dinkel”. Missverständnisse sind da vorprogrammiert. Ähnlich […]

Sonnenbräu/Mürsbach: Eisbock (Nr. 1974)

imag6772

Ich hätte noch so ein Bier, von dem ich mir sehr, sehr sicher bin, dass es bisher kaum einer von euch in den Händen gehalten hat: den Eisbock von der Sonnenbräu in Mürsbach.   An das Bier bin ich bei einem Tastingabend im Cafe Abseits gekommen, Martin hat es mitgebracht und wir haben die 0,33er […]

Landkreis Bamberg (Sauer/Rossdorf, Binkert/Brei...

dsc_0304

Mit dem heutigen Bier des Tages bin ich – je nach Sichtweise – elends zu spät dran oder viel zu früh. Das dürft ihr entscheiden. Aber ich kann das Jahr nicht vorüber ziehen lassen, ohne kurz den 36 Kreisla Jubelbock besprochen zu haben. Wer die Idee hinter den 36 Kreisla-Bieren des Landkreises Bamberg nicht kennt, […]

Brauerei Drei Kronen/Memmelsdorf: Fürst Winter ...

fuerst-winter_hopfendolde

Teil zwei meines Weihnachtsspecials. Und da gibt es – wie Weihnachten üblich – wieder zwei Biere als Bier des Tages zur Auswahl. Sozusagen eines für jede Gelegenheit bezw. für jede Art von Festmahl. Das erste Bier kommt aus Memmelsdorf bei Bamberg aus der Brauerei Drei Kronen. Es hört auf den schönen Namen Füst Winter. Ich […]

Martinsbräu/Marktheidenfeld: Doppelbock (Nr. 18...

IMAG3290

Meine dieswinterliche Bockbierbetrachtung hatte ich an Martini mit dem Weizenbock der Martinsbräu aus Marktheidenfeld begonnen. (Die Kolumne lässt sich im Moment ja leider nicht nachlesen, da ich meine Blog noch nicht wieder ans Laufen bekommen habe). Der Weizenbock ist aber nicht der einzige Bock aus dem Hause Martinsbräu. Da gibt es nämlich auch noch einen […]

Brauhaus am Kreuzberg/Hallerndorf: K21 Bockbier...

IMAG2785

So, genug der Festbiere. Wenn es jetzt aufs Jahresende zugeht, packe ich mal wieder ein paar stärkere Biere aus. Schließlich ist die Zeit “zwischen den Jahren” eine magische Zeit, in der allerlei wilde Gesellen ihr Unwesen treiben. Und von diesem “wilden Gesellen” will ich euch ein paar vorstellen. Da wäre zum Beispiel ein ziemlich starker […]

Brauerei Düll/Krautheim: Weihnachtsbier (Nr. 18...

A2

Dass ich ein Wortklauber bin, habe ich schon mal gesagt, oder? Und ein “Klugscheißer”. Das ist manchmal nervig, ich weiß, aber leider kann ich nicht anders. Wenn es zum Beispiel Weihnachten wird (oder ist), dann muss ich alle Welt über die Unterschiede zwischen Nikolaus (dem Bischof im Ornat mit Mitra und Bischofsstab) und  dem Weihnachtsmann […]

Göikel Bräu/Halsbach: Festbier (Nr. 1863) &...

A1

Welches Bier empfiehlt man zum ersten Weihnachtsfeiertag? Das ist schwer zu sagen, denn es gibt eigentlich kein klassisches Gericht für diesen Tag. Karpfen ist beliebt, Wild auch. Und dann geht natürlich immer ein würziger fränischer Sauerbraten mit Wacholderbeeren, Piment, Nelken und Zimt … Gibt es für all diese Speisen ein “Allround-Bier”? Schwierig zu sagen, aber […]

Brauhaus Brandmeier/Cadolzburg: Adventsbock (Nr...

IMAG3639

Jedes Jahr so Mitte November mache ich mir ja eine Liste mit Fest- und Bockbieren, die ich in dieser Weihnachtszeit vorstellen möchte. Manchmal mache ich mir sogar Gedanken, welches Bier ich an welchem Tag im Dezember vorstelle … und dann muss ich alles immer wieder über den Haufen werfen, weil mir beim Shoppen das eine […]

Was war wann?

November 2017
M D M D F S S
« Okt    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Mehr Lust auf Bier & Buch aus Franken?