Der Führer durch die fränkische Bierwelt

Maisel & Friends/Bayreuth: IPA (Nr. 1981)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Reden wir mal wieder über IPAs. Dieser Bierstil ist ja – ein wenig überspitzt ausgedrückt – ein wenig komisch. Und damit meine ich nicht die wunderbare, aber nicht eindeutig belegbare Legende, dass das India Pale Ale dadurch entstanden sein soll, dass die Briten zur Versorgung ihrer Kolonialtruppen (eben in Indien) ein stärkeres und (wegen der […]

Veldensteiner Bierwerkstatt/Neuhaus: California...

california-common-1

Ok., heute gibt es mal wieder etwas aus dem Craft-Sektor als Bier des Tages. ich weiß ja, dass so mancher Bierliebhaber diesen Bieren mehr als nur skeptisch gegenüber steht, weil es ihnen häufig an einer “Schüttability” mangelt, wie das der Franke in Verballhornung der allseits beschworenen Drinkability gerne ausdrückt. Craftbeer ist vielen einfach immer noch […]

Braumanufaktur Weyermann®/Bamberg: Summer Ale (...

weyermannnikl

Heute habe ich mal wieder zwei Biere als Bier des Tages im Programm, für die ich entweder zu früh oder aber eben zu spät dran bin. Da wäre auf der einen Seite das Summer Ale von der Braumanufaktur Weyermann® in Bamberg. Ich muss ja sagen, dass ich die Braumanufaktur Weyermann® schon ein wenig als meine “Hausbrauerei” ansehe. […]

Sonnenbräu/Mürsbach: Eisbock (Nr. 1974)

imag6772

Ich hätte noch so ein Bier, von dem ich mir sehr, sehr sicher bin, dass es bisher kaum einer von euch in den Händen gehalten hat: den Eisbock von der Sonnenbräu in Mürsbach.   An das Bier bin ich bei einem Tastingabend im Cafe Abseits gekommen, Martin hat es mitgebracht und wir haben die 0,33er […]

Brauerei Greifenklau/Bamberg: Dreikönigs-Bock 2...

a1

Zu den schönen Biertraditionen im Jahr gehört das Stärkantrinken. Wer nicht aus Franken ist, dem sagt dieser Begriff wahrscheinlich nichts. Ich will das auch nicht groß erklären, das habe ich schon letztes Jahr gemacht, aber nur so viel: Es geht darum, sich mit besonderem Bier Kraft und Saft fürs kommende Jahr anzutrinken. Dass dieser Brauch […]

Brauerei Zwanzger/Uehlfeld: 5 vor 12 (Nr. 1965)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das heutige Bier des Tages wäre ja auch was für Silvester gewesen. Ein Bier mit dem Namen “5 vor 12” hätte man eigentlich am 31.12. um 23.55 verkosten, beschreiben und vor allem posten müssen. Aber mal ehrlich, kurz vor der großen Knallerei (ob nun Sektkorken oder Böller) hat man anderes im Kopf als sich über […]

Brauerei Drei Kronen/Memmelsdorf: Fürst Winter ...

fuerst-winter_hopfendolde

Teil zwei meines Weihnachtsspecials. Und da gibt es – wie Weihnachten üblich – wieder zwei Biere als Bier des Tages zur Auswahl. Sozusagen eines für jede Gelegenheit bezw. für jede Art von Festmahl. Das erste Bier kommt aus Memmelsdorf bei Bamberg aus der Brauerei Drei Kronen. Es hört auf den schönen Namen Füst Winter. Ich […]

Brauerei Mager/Pottenstein: Weihnachtsbier (Nr....

weihnachten-16

Endlich ist es soweit, es ist Heiligabend! Und an Heiligabend gibt es ja nur zwei Fragen: Was sollen wir essen? Was bekomme ich geschenkt? Für Biernerds schließt sich an die erste Frage noch eine Frage 1b. an, nämlich die nach dem passenden Bier zum jeweiligen Essen. Generell unterteilt man die Deutschen an Heiligabend ja in […]

Antla/Kronach: Kettenraucher (Nr. 1958)

dsc_0025

Und gleich noch ein neues Rauchbier, diesmal vom Antlabräu in Kronach. Auch hier geht man ja den Weg, dass es sozusagen zwei Bierlinien gibt: einmal die Klassiker wie E1nser, Flößer oder Schluck, die es es nit den entsprechenden Etiketten in den Steinie-Flaschen gibt, und auf der anderen Seite die Craft-Linie mit den Monatsbieren, die durchaus […]

Was war wann?

Juni 2017
M D M D F S S
« Mai    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Archive

Kategorien

Mehr Lust auf Bier & Buch aus Franken?