Der Führer durch die fränkische Bierwelt

Brauerei Hauf/Dunkelsbühl: Friedrich Hauf 1901 ...

IMAG5531

So, genug philosophiert über Trends und Tendenzen auf dem Biermarkt. Das heutige Bier des Tages wird mal wieder ein einfaches, solides Bier: das  Friedrich Hauf 1901 Dunkel der Brauerei Hauf aus Dinkelsbühl.   Die Brauerei schreibt auf ihrer Homepage über das Bier, es handle sich bei dem Bier um ein “Exportbier, benannt nach dem Gründer […]

Brauerei Murrmann/Untersiemau: Prinz Eugen Dunk...

303244_283627455011851_1606054280_n

Über wen schimpft der Franke eigentlich am liebsten? Nein, ich meine jetzt nicht die Nachbarn im Süden. Noch lieber schimpft der Franke über andere Franken: Das fängt bei Regionen an (Bier- gegen Weinfranken), geht über urbane Großräume (Nürnberg gegen Fürth), Landkreise (Bamberg gegen Haßfurt) und macht auch nicht vor Dorfgemeinschaften halt. Über jeden anderen weiß […]

Brauerei Hofmann/Hohenschwärz: Export (Nr. 132)

hofmann_hohenschwaerz_export

Ich weiß, langsam reicht es mit den schlechten Nachrichten, was die unerwünschten Inhaltsstoffe im Bier angeht: Farbstoffe und Geschmacksstoffe aus Malz; Hopfenextrakt, den man theoretisch auch nach dem Brauvorgang zusetzen könnte; Fuselalkohole, die einem den Schädel sprengen … Jetzt reicht’s! Dachte ich … Bis ich gestern diese M…eldung las: “Zu viel Nitrosamin – Ettaler Mönche […]

Brauerei Trunk/Vierzehnheiligen: Nothelfer Trun...

trunk-21

So, jetzt mal kurz geschaut, was wir alles schon besprochen haben. Helles? Ja! Keller? Mehr als eines. Spezialbiere? Steinbier! Hefe? Auch. Was fehlt? Ein Dunkles. Ein Dunkles? Ja, ein Königreich für ein Dunkles! Dunkle Biere sind ganz speziell. Schwer, malzig, düster. So ein Bier ist barock, verschnörkelt im Geschmack, voluminös wie die Putten, die um […]

Was war wann?

November 2017
M D M D F S S
« Okt    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Mehr Lust auf Bier & Buch aus Franken?