Der Führer durch die fränkische Bierwelt

Brauerei Kesselring/Marktsteft: Urfränkisches L...

dsc_1519

So, jetzt bin ich doch tatsächlich schon wieder mal anständig verwirrt. Und schuld ist diesmal die Brauerei Kesselring aus Marktsteft in Unterfranken. Das ist jetzt zwar eine Brauerei, bei deren Sortiment ich bisher eigentlich einen ganz brauchbaren Überblick hatte, deren Biere aber nicht unbedingt immer meinen Gaumen treffen, weshalb ich da jetzt nicht regelmäßig hinschaue. […]

Lang Bräu/Schönbrunn: Lager Brewers Gold (Nr. 2...

img_2162

Bier bekommt ja gerade eine neue Wertigkeit (“verpasst”, wird sich mancher vielleicht dazu denken). Das Produkt Bier kann etwas, hat viel mehr vorzuweisen, als man zunächst denkt. Weg, vom Proll- und Sauf-Image, hin zum Qualitätsprodukt. Den einen nervt’s, weil er einfach nur Bier trinken will, ohne über Hopfensorten und Lagerdauer parlieren will. Den anderen freut’s, […]

Albertshöfer Sternbräu/Albertshofen: Helles (Nr...

img_1703

Es ist ja bei jeder Brauereineugründung in etwa gleich: Egal, wie engagiert man als Brauer ist; egal, wie cool die Bierstile sind; egal, wie modern das Sortiment ist – am Ende steht immer ein Satz im Raum: Braut erstmal ein ordentliches Helles! Also schaue ich mir bei der Albertshofer Sternbräu als erstes Bier (tatsächlich, es […]

Vatertags-Spezial: Staffelberg Bräu/Loffeld: Pa...

vatertagskarte

Das heutige Bier des Tages schreibe ich mal wieder vor allem für die Väter im Land. Schließlich ist heute wieder Vatertag. Und da gönnt man sich als Mann ja gerne mal das eine oder andere Bierchen. Aber Jungs, ihr wisst ja: Übertreibt es nicht! Schließlich brauchen eure Familien euch am Ende des Tages heile wieder. […]

Adler Bräu/Stettfeld: Stettfelder Hell (Nr. 200...

img_1106

Heute gibt’s mal wieder ein Helles, aber keines dieser neuen Trend-Hellen. Keines mit Retro-Etikett (am besten mit blau irgendwo). Keines, das jetzt in Euroflaschen abgefüllt wird, weil es Trend ist. Weil selbst Brauereien, die für ihre Bügel- oder Drehverschlussflaschen bekannt sind, mittöerweile ein “Euro-Helles” anbieten … Nein, das alles ist das Stettfelder Hell der Stettfelder […]

Brauerei Kaiser/Neuhaus: Veldensteiner Vollbier...

vollbier-hell-rotbier

Heute mache ich mal ein “Double-Feature” als Bier des Tages, denn die beiden heutigen Biere wurden von der Brauerei ja auch im Doppelpack als Neuheit angeboten. Man muss ja auf dem Biermarkt immer wieder Neuheiten – oder etwas, was man dafür hält – anbieten, damit man auch vom Kunden wahrgenommen wird. Die Konkurrenz (gerne “Mitbewerber” […]

IREKS/Kulmbach: Bernadette (Nr. 1988)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Heute führt mich mein Bier des Tages mal wieder nach Kulmbach – aber nicht zur bekannten Kulmbacher Brauerei AG (von der sich hier viel zu viele Biere tummeln) und auch nicht zur Kulmbacher Kommunbräu (aus deren monatlichem Bierkalender sich hier viel zu wenige Biere tummeln). Nein, heute geht  es mal wieder zur IREKS. Dass die […]

Brauerei Dremel/Wattendorf: Schwarzbier (Nr. 19...

img_0754

Ich komme noch mal auf meinen Berlintripp neulich zurück. Da ist mir im Hopfen & Malz etwas Lustiges passiert. Für alle, die fränkisches Bier lieben, ist der Laden in der Triftstraße im Berliner Wedding eine wahre Fundgrube. Und es ist schon irgendwie lustig, wenn man als Bamberger, der bei der Wunderburg ums Eck wohnt, in […]

Hopfenhäusla/Münchberg: Helles (Nr. 1985)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Hatte ich eigentlich schon erzählt, dass ich kürzlich in Berlin zum Bier-Shoppen war? Ich weiß, wer als Franke im Mekka des Bieruniversums sitzt, der muss eigentlich nicht weit weg zum Bierkaufen fahren. Aber ab und an muss man halt mal über seinen Tellerrand und auf die Bierszene im Rest der Republik schauen. In “Big B” […]

Werbung: Bamberger Biersymposium

Biersymposium Biersymposium Klick aufs Bild zum Vergrößern. Anmeldungen zum Biersymposium hier .

Was war wann?

September 2017
M D M D F S S
« Aug    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Archive

Kategorien

Mehr Lust auf Bier & Buch aus Franken?