Der Führer durch die fränkische Bierwelt

Fischer/Wieseth: Hirschbräu (Nr. 2041) & S...

weihnachten2

Der erste Weihnachtsfeiertag – und wieder zwei Biere, die ich euch vorstellen möchte. Das erste kommt von der Brauerei Fischer aus Wieseth. Das ist ja eine Brauerei, die nicht den schlechtesten Ruf genießt. Die Biere, die ich bisher von der Brauerei Fischer hatte, waren jedenfalls alle ganz ordentlich. Das hebt natürlich die Erwartung an den […]

Weiße Taube/Bamberg: Weizen (Nr. 2039) & L...

weihnachten-2017

Auch wenn ich es nicht mehr schaffe, jeden Tag ein Bier des Tages zu schreiben, dann möchte ich doch ein paar liebe Traditionen aus der “guten alten Zeit, in der ich euch jeden Tag mit einem Bier des Tages “belästigt” habe, behalten. Zum Beispiel die an den Weihnachtsfesttagen jeweils zwei Biere vorzustellen. Den Anfang macht […]

Brauerei Drei Kronen/Memmelsdorf: Imperial (Nr....

img_4525

Bleiben wir mal, weil es so schön ist, bei dem Thema “Retro-Lager”. Für heute möchte ich euch nämlich ein Bier vorstellen, dass nicht nur retro ist, sondern historisch. Zumindest steht es so auf dem Etikett des Imperial von der Historisches Lagerbier kann man da lesen. Außerdem noch folgenden Satz: “Gebraut mit 100 % Dr. Franks […]

Brauhaus am Kreuzberg/Hallerndorf: Zoigl (Nr. 2...

img_4246

Hach ja, die Weichnachtszeit sollte ja eine friedliche Zeit sein, die “stade Zeit”, wie man es früher nannte. Wusstet ihr übrigens, dass dieser Begriff und der Gedanke der “stillen” Weihnachtszeit von einer mittelalterlichen Regel herrührt, nach der ab dem Katharinentag (25.11.) bis zum Fest der Erscheinung des Herrn (06.01.) alle Arten von Tanzveranstaltungen verboten waren? […]

Brauerei Keesmann/Bamberg: Jubiläumsbier 300 Ja...

img_2214

So, um dem Prinzip der Ausgeglichenheit jetzt mal “zu huldigen”, gibt es heute nach zwei evangelischen Luther-Bieren mal ein “echt katholisches Bier”: das Keesmann Jubiläumsbier 300 Jahre Maria Ward Schule. Eingebraut wurde das – nomen est omen – zum 300jährigen Bestehen der Maria-Ward-Schule in Bamberg, besser bekannt als “die englischen Fräulein”. Wer sich dafür interessiert, […]

Brauhaus am Kreuzberg/Hallerndorf: Lutherbier a...

img_2004

Dann lege ich heute gleich noch mal ein Lutherbier nach. Und im Gegensatz zum Reformationsbier von gestern heißt dieses hier tatsächlich Luther Bier. Gebraut wird es vom Brauhaus am Kreuzberg bei Hallerndorf. Das ist jetzt insofern nicht ungewöhnlich, weil es beim Brauhaus am Kreuzberg wahnsinnig viele unterschiedliche Biersorten gibt. Da fällt ein Lutherbier nicht weiter […]

Beck Bräu/Trabelsdorf: Reformationsbier (Nr. 20...

dsc_1707

Jubiläen sind dazu da, ordentliche Jubiläumsbiere zu brauen, keine Frage. Vor allem, wenn es sich um so runde Jubiläen wie einen 500. Geburtstag handelt. Das hat man letztes Jahr beim Reinheitsgebot gesehen: 1516-Biere überall. Das hat zwar den Bierabsatz nicht wesentlich nach oben getrieben, aber man war in aller Munde. Und in allen Medien. Jede […]

Brauerei Grasser/Huppendorf: Huppendorfer Grach...

dsc_1720

Mal wieder Zeit für einen Biertest, ich habe schon viel zu lange kein Lebenszeichen von mir gegeben. Ich weiß. Dafür gibt es heute etwas Neues. Brandneues sozusagen. Also etwas, was fast noch raucht. einen echten Kracher …!!! Die Brauerei Grasser, besser bekannt als Huppendorfer“, braut ja schon seit einiger Zeit immer wieder Sondersude, die mit […]

Brauerei Kundmüller/Weiher: Weiherer Schwärzla ...

weiherer-doppel

Heute werden wieder mal die European Beer Stars vergeben, in diesem Jahr auf der drintec in München – was mich mal wieder dazu bringt, ein Bier von einer Brauerei vorzustellen, die in den letzten Jahren regelmäßig den einen oder anderen Bierstern abgeräumt hat. Wenn man in der Brauerei Kundmüller sitzt, dann reihen sich da in […]

Was war wann?

April 2018
M D M D F S S
« Mrz    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Mehr Lust auf Bier & Buch aus Franken?