Der Führer durch die fränkische Bierwelt

Spessart Brauerei/Kreuzwertheim: Premium Pils (...

imag3575

Was in dieser Woche eigentlich noch fehlt, ist ein sogenanntes “Premium Pils“.  “Premium” verkommt ja immer mehr zu einer Art “Schimpfwort”, wenn ihr mich fragt. Also sicher noch nicht deutschlandweit. Da wird der Biermarkt immer noch von den sogenannten “Premium-Marken” beherrscht. Aber ehrlich, mich lockt man mit dem Namenszusatz “Premium” kaum mehr hinter dem Ofen […]

Schlossbrauerei Schwarzbach/Schwarzbach: Hopfen...

hopfenperle-pils-1

Wie ihr vielleicht aufgrund der Fotos auf meiner Facebook-Seite schon mitbekommen haben dürftet, bin ich wieder aktiver in die Hausbrauer-Szene “eingestiegen”. Das ist irgendwie der nächste logische Schritt, wenn man sich so viel mit Bier beschäftigt. Allerdings kommt mit dem Brauen – zumindest für mich – ein ganz besonderes Problem: Wie nennt man sein Bier. […]

Mönchshof (Kulmbacher AG)/Kulmbach: Pilsner (Nr...

moenchshof-pilsner

Normalerweise ignoriere ich ja mehr und mehr alles, was sich auf dem internationalen Biermarkt tut. Zu deprimierend ist das, was sich da tut. Alleine die Nachrichten aus der letzten Zeit. Da versucht die Nummer eins auf dem internationalen Biermarkt AB Inbev die Nummer zwei SABMiller zu übernehmen. Aber SABMiller will sich nicht so recht schlucken […]

Würzburger Hofbräu (Kulmbacher)/Würzburg: Bürge...

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Leute, lasst uns mal über vertane Chancen reden. Denn auch trotz sinkendem Bierabsatz, Marktbereinigung und Brauereisterben glaube ich, dass einem das Produkt Bier in Deutschland Chancen bietet. Man muss sie nur erkennen und nutzen. Aber der Reihe nach. Bei meiner letzten Unterfranken-Exkursion fiel mir eine Flasche Würzbuger Bürgerbräu Pils in die Hände. Das ist – […]

Brauerei Tucher/Fürth: D-Pils (Nr. 1356)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Eine Gegend, die mich auch noch eine ganze Zeit beschäftigen wird, ist das Städtedreieck Nürnberg-Fürth-Erlangen, wobei es bei mir vor allem um Nürnberg und Fürth geht. Oder um die Brauerei Tucher und die zig Pilsner, die es aus Fürth/Nürnberg (oder Nürnberg/Fürth) gibt.   Gefühlt habe ich ja auch schon zig Tucher Pilsner in der Hand […]

Brauerei Lieberth/Hallerndorf: Pils (Nr. 1349)

imag3362

Reden wir mal über Widersprüche! Denn unlängst wurde ich darauf hingewiesen, dass der Begriff “ein fränkisches Pils” eigentlich ein Widerspruch sei. Und das stimmt. Pils hat bitter zu sein, aber der Oberfranke vor allem mag sein Bier lieber malzig und süß. Aber das ist nicht der einzige Widerspruch, mit dem man als Franke umgehen können […]

Brauerei Kaiser/Neuhaus: Veldensteiner Premium ...

veldensteiner-2

Ich hatte ja vorgestern das Turmherren Pils. Und da hatte ich mir so meine Gedanken gemacht, wie das mit den “Billigbier-Marken” denn so sei. Schließlich ist das Turmherren Pils ein Bier, dass von der Brauerei Kaiser aus Neuhaus/Pegnitz gebraut und von der Weiss Rössl Bräu vertrieben wird. Von der Weiss Rössl Bräu hatte ich aber […]

Obendorfer (gebraut bei Püls Bräu)/Weismain: Ed...

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ich lasse die herrschende Halbfinalseuphorie mal für die heutige Kolumne außen vor. Heute möchte ich über ein anderes Thema schreiben. Denn, als ich gestern mal wieder alte Kolumnen von Facebook in diesen Blog hier umgezogen habe, ist mir eine Geschichte aus dem Jahr 2011 über das Brauereisterben aufgefallen. Am 6. Juli 2011 hatte ich mir […]

Bürgerbräu Bamberg (Kaiserdom)/Bamberg: Pils (N...

buergerbraeupils

Heute ist ja wieder ein Deutschland-Spiel. Diesmal geht es gegen die USA und die Fanmeilen der Republik werden sich wohl wieder ordentlich füllen. Allerdings haben die Fanmeilen einen gravierenden Nachteil: Die Preise für Würstchen und Bier sind nicht selten recht gesalzen. Zwar dürften die Preise nicht ganz Oktoberfestniveau erreichen, aber auch darunter überlegt sich so […]

Was war wann?

Juni 2017
M D M D F S S
« Mai    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Archive

Kategorien

Mehr Lust auf Bier & Buch aus Franken?