Der Führer durch die fränkische Bierwelt

Bürgerliches Brauhaus/Wiesen: Räuber Weisse dun...

widu

Ich hatte ja neulich ein Raubritter-Bier. Sowas klingt natürlich immer ganz spannend, lässt sich aber hirstorisch selten belegen. Dasselbe gilt für so manch anderes Bier mit wohlklingendem Namen. Selten steckt eine historisch nachvollziehbare Tatsache dahinter. Anders bei der Räuber Weissen aus dem Bürgerlichen Brauhaus in Wiesen im Spessart. Da hausten dereinst tatsächlich Räuber, also im […]

Brauerei Faust/Miltenberg: Hefe-Weizen Dunkel (...

faust-hefe-weizen-dunkel

So ein Sonntag ist ideal, um sich mal hinzusetzen und ein wenig vorauszuplanen. Für die nächste Zeit muss ich mir noch ein paar besondere Biere aussuchen bzw. besorgen. Da wären zum Beispiel ein paar “interessante Pilsner” für die nächste Woche, für “Weiberfasching” ein “Frauenbier”, für Rosenmontag eines Bier, das gut zum Rosenmontag passen würde, und […]

Brauerei Düll/Krautheim: Weißbier Dunkel (Nr. 1...

duell-weissbier-dunkel

Ich schreibe ja gerne, dass sich das eine oder andere Weizen zum Frühschoppen eignen würde – oder auch nicht. Da könnte man meinen, ich sitze jeden Sonntag rum und lass es mir vor dem 12-Uhr-Läuten so richtig gut gehen, bevor ich dann nach dem mittäglichen Schweinebraten gleich wieder ins (wohlverdiente) “Klöß-Koma” falle … Weit gefehlt! […]

Brauerei Penning/Hetzelsdorf: Hefe-Weißbier (Nr...

Brauerei Penning/Hetzelsdorf: Hefe-Weißbier (Nr. 1160)

Sachen gibt’s, die gibt’s gar nicht. Und ich rede jetzt gar nicht davon, dass ich gestern durch einen(!) unbedachten Mausklick meine ganze Homepage aber so saftig “gegrillt” habe, dass ich jetzt die Texte der letzten drei Monate neu schreiben darf (und nebenher ich meinen “ftp-Server“ auch nicht mehr erreiche) . Das gehört wohl eher in […]

Brauerei Göller/ Zeil am Main: Kaiser Heinrich ...

Göller Doppel

Die “Kaiser Heinrich-Biere” aus Zeil am Main scheinen sich ja langsam zu einer eigenen Linie zu entwickeln. Den Kaiser Heinrich Urstoff gab es 2012 erstmals zur 1000-Jahr-Feier der Stiftung des Bamberger Doms. Dem Urstoff folgten zwei Weißbier-Varianten: die Kaiser Heinrich Urweisse hell und die Kaiser Heinrich Urweisse dunkel. In ihren Euro-2-Flaschen mit den historisierenden Etiketten […]

Brauerei Blauer Löwe/Höchstadt a.d. Aisch: Wint...

Blauer Löwe Winterweiße

Ich glaub’s ja nicht: Jetzt ist der Winter tatsächlich doch noch gekommen. So richtig mit Schnee! Also, wenn selbst hier in Bamberg welcher liegt, dann muss im Rest von Franken ja wirklich “Winterwunderland” sein. Aber es wurde ja auch Zeit, schließlich fangen überall schon die Winter-Schlussverkäufe an – und wer sollte Winterjacken, -stiefel oder auch […]

Brauerei Rittmayer/Hallerndorf: Winterweizen &#...

386464_304011036306826_84373315_n

Prosit Neujahr! Also erst mal allen, die a) schon wach und b) aufnahmefähig sind, wünsche ich ein gesundes, neues Jahr. Und allen anderen, die unter einem Kater leiden, auch. Wer sich übrigens schon immer gefragt hat, wie einem dieses blöde männlice Katzenvieh in den Kopf kommt, dem sei hier die Antwort verraten: Der Kater kommt […]

Heller Bräu Trum/Bamberg: Aecht Schlenkerla Rau...

303204_264248386949758_940620187_n

Egal wie man es dreht und wendet, man kann es einfach nicht ignorieren. Nicht, wenn man sich mit Rauchbier beschäftigt und erst recht nicht, wenn man aus Bamberg kommt. Muss ich mehr schreiben? Nein! Es geht um’s Schlenkerla. Google findet dazu über 260.000 Einträge. Zum Begriff Rauchbier sind es nur gut 100.000 mehr. Auf der […]

Brauhaus Schweinfurt/Schweinfurt: SchwarzWeisse...

schwarzweisse

Und es begab sich zum Pfingstfest, dass die Jünger beisammen saßen und der Heilige Geist kam űber sie … So oder so ähnlich wird’s schon gewesen sein damals. Wenn heute am Pfingstsonntag Leute morgens zusammensitzen, dann wohl, weil sie Frühschoppen machen. In Schweinfurt und Umgebung kann man dafür das dunkle Weizen aus dem Bauhaus Schweinfurt […]

Was war wann?

April 2018
M D M D F S S
« Mrz    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Mehr Lust auf Bier & Buch aus Franken?