Der Führer durch die fränkische Bierwelt

Brauerei Kundmüller/Weiher: Weizenbock Holzfass...

Brauerei Kundmüller/Weiher: Weizenbock Holzfassgereift (Nr. 1990)

Ich bleibe mit dem heutigen Bier des Tages mal beim Thema Holzfasslagerung. Eigentlich ist das für einen Brauer zwar nicht der billigste, dafür aber ein einfacher Weg, ein Bier “craftig” zu machen. Man kaufe sich ein entsprechendes vorbelegtes Holzfass und befülle es mit einem Bock, den man sowieso schon im Programm hat und voilá, ein […]

Brauerei Wiethaler/Neunhof: Hefe-Weißbierbock (...

dsc_0743

Ich mache beim Bier des Tages mal mit einem klassischen Bier weiter, soweit ein Weizenbock wie der Wiethaler Hefe-Weißbierbock ein klassisches Bier ist. Für uns Franken ist ja das Weizen nicht unbedingt der typische Bierstil und satte Weizen kennt man eher aus weiter südlichen Gefilden. Aber auch wenn sich diese innerbayerische Trennung (im Süden mehr […]

Brauerei Reblitz/Nedensdorf: Weizenbock (Nr. 18...

Relitz Weizenbock Nedensdorf

Das heutige Bier des Tages dürfte den einen schon gut bekannt sein, nämlich allen, die im Landkreis Lichtenfels leben und die dortige Regionalzeitung Obermain Tagblatt lesen. Dort hatte ich nämlich am letzten Wochenende im Rahmen einer Serie über die Brauereien im Landkreis Lichtenfels die Brauerei Reblitz vorgestellt. Aber weil ja nicht jeder von euch das […]

Brauerei Zwanzger/Uehlfeld: Bock auf Vic (Nr. 1...

Bock auf Vic

Wenn wir schon beim Thema Weizen sind, dann darf der Weizenbock als die Königin (oder der König) unter den Weizenbieren nicht fehlen. So ein Weizenbock ist in mehrerlei Hinsicht interessant. Bei dem Bierstil lässt sich schön mit dem Malz und der Stammwürze spielen. Wer will, kann dem Bier einenwirklich “fetten” Charakter geben. Dazu kommt die […]

Spalter/Spalt: Weizenbock (Nr. 1590)

Spalter Weizenbock 1

Wird mal wieder Zeit für ein Starkbier, oder? Nach all den leichten und alkoholfreien Weizen gibt es heute einen Weizenbock, genauer gesagt den Weizenbock der Stadtbrauerei Spalt aus … Spalt. Woher auch sonst? Der Spalter Weizenbock hat satte 7,2 % Alkohol. Das lässt sich schon mal gut an. Die satte Honig-Farbe gefällt auch. laut Etikett […]

Brauerei Düll/Gnodstadt: Düll-Bock (Nr. 1132) &...

drei-koenig-2

Wir kommen aus dem Frankenland, wir kommen geführt durch des Brauers Hand, wir wünschen euch ein gutes Jahr, Caspar, Melchior und Balthasar … Ok., ich singe heute nicht. Die Zeiten, in denen ich selbst als Sternsinger unterwegs war, sind ja auch schon sehr lange vorbei. Aber “traditionell” gibt es gibt es heute am Dreikönigstag drei […]

Brauerei Zehendner/Mönchsambach: Weizenbock (Nr...

301454_253138681394062_667218617_n

Wenn es draußen so richtig saut und ungemütlich ist, wie es gestern zum Beispiel der Fall war, dann schlägt das einem schon ein wenig auf’s Gemüt. Aber nur ein wenig! Denn wenn die Tage kürzer werden, wenn es um acht schon fast wieder duster ist, da setzt bei manchem Franken in bester Pawlow’scher Manier schön […]

Mahr’s Bräu/Bamberg: Der Weisse Bock (Nr....

Mahr’s Bräu/Bamberg: Der Weisse Bock (Nr. 98)

So, jetzt sind wir beim letzten Sonntag in der Fastenzeit – und für den braucht es schon etwas Besonderes. Dass es schon wieder etwas Besonderes aus dem Hause Mahr’s in Bamberg ist, ist Zufall. Aber der Weizenbock vom Mahr’s war noch nicht unter den Fastenbier-Kandidaten. Und das kann ja nicht sein. Wenn man der “Weisse-Bock” […]

Drei Kronen/Scheßlitz: Original Schäatzer Weize...

169015_181226835251914_7664373_n

Es war so vor Weihnachten, als der lokale Getränkehändler des Vertrauens eine Kiste mit Original Schäatzer Weizenbock herumstehen hatte. Also keine ganze Kiste mehr, nur noch ein paar Flaschen. Und die hatten das Weihnachtsfest nicht überlebt. Und seither wurde zwar das eine oder andere Weizen genossen, aber ein paar wehmütige Gedanken hingen dem süffigen Bock […]

Was war wann?

April 2017
M D M D F S S
« Mrz    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Archive

Kategorien

Mehr Lust auf Bier & Buch aus Franken?