Der Führer durch die fränkische Bierwelt

Hummel Bräu/Merkendorf: Festbier Hell (Nr. 106)

Der Festtage zweiter Teil. Und dafür ein Festbier. Der Getränkehändler des Vertrauens hält da schon seit einer Woche das Hummel-Festbier parat. Die Brauerei Drei Kronen in Merkendorf, also der Hummel, ist ja bisher nicht schlecht aufgefallen – ich sage nur Räucherator!!! Nach dem Fastenbock also ein Festbier.

224763_198638926844038_7901646_n

Das ist hellgelb und zeigt einen leichten CO2-Vorhang. Es riecht ein wenig feinhefig, obwohl es klar ist. Sonst riecht es vor allem bierig, was bei den angekündigten 5,6% durchaus in Ordnung ist. Geschmacklich ist es auch österlich fein und passt durchaus zu Wetter und Ostern. Dem würzigen Antrunk folgt eine leicht hefig-säuerliche Mitte, malzig ist es auch und vielleicht sogar eine Spur rauchig. Ordentlich ist es, festlich, fein!
Das ist schon mal was für den Anfang der Woche. Mal sehen, was der Rest der Woche so bringt.

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Was war wann?

Mai 2018
M D M D F S S
« Apr    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Mehr Lust auf Bier & Buch aus Franken?