Der Führer durch die fränkische Bierwelt

Braumanufaktur Weyermann®/Bamberg: Bamberger Ho...

Denkt man an Bier und Bamberg, denkt man automatisch an Rauchbier. Und denkt man an Rauchbier und Bamberg, dann denkt man an das berühmte Schlenkerla, womit in der Regel das Aecht Schlenkerla Märzen gemeint ist. Eine Stadt, ein Rauchbier sozusagen. Reicht aber nicht, denn daneben gibt es auch noch das sanft angerauchte Helle (ohne Rauchmalz!), den […]

Brauerei Penning-Zeissler/Hetzelsdorf: Dinkel N...

Was man an den fränkischen Landbrauereien ja so liebt, ist die Tatsache, dass sie so etwas wie der Fels in der Brandung stetig sich wandelnder Strömungen sind. Ruhepole für die von immer neuen Trends geplagten Seelen. Orte, an denen man mal die Hektik der Welt vergessen kann. Und dann rollt man ins Landbierparadies in der […]

Brauerei Kundmüller/Weiher: Zwickerla Hell (Nr....

Bisher war ich ja alles andere als ein klassischer Blogger. Das erkennt man schon alleine daran, wie “amateurhaft” die Bilder hier bei bier-scout.de und beim Bier des Tages sind. Dabei lernt man doch als erstes, dass es auf die Bilder ankommt, weil die als erstes wahrgenommen werden und den Leser überhaupt erst zum Lesen animieren. […]

Brauhaus Binkert/Breitengüßbach: Mainseidla Sum...

Ich weiß nicht, wie es euch so geht, aber mir kommt es grade so vor, als würde die Welt durchdrehen. Terrorangriffe und Amoklauf, Putsch in der Türkei – Und alles in einer so raschen Folge, dass ich jedesmal, wenn ich mir denke, heute schreibe ich wieder mal ein Bier des Tages, am Ende doch wieder […]

Brauerei Greifenklau/Bamberg: Pils (Nr. 1921) &...

Ich hätte mal wieder Lust und “Stoff” für ein neues “Bier-Battle” als Bier des Tages. Wobei ich den Begriff “Battle” hier eigentlich nicht benutzen möchte. Denn ich mag beide Brauereien und beide Brauer. Nichtsdestotrotz stehen heute zwei Bamberger Pilsner auf dem Plan, die die meisten Bamberger bisher noch nicht so auf dem Plan gehabt haben […]

Brauereiportrait Erlkönig/Bamberg (Nr. 1915 ...

Ich fange mal mit einer “neuen Serie” an: den Brauereiprotraits. Statt nur ein Bier des Tages gibt es heute fünf – also das ganze Sortiment der neuen Brauerei Erlkönig in Bamberg. Je nachdem, wie man zählt, ist die neue Brauerei Erlkönig Bambergs zehnte, elfte oder gar zwölfte Brauerei. Derzeit gibt es an Braustätten: Brauerei Keesmann […]

Klosterbrauerei Weißenohe/Weißenohe: Red Grapy ...

In Nürnberg ist wieder mal Bierfest und es gibt wieder allerlei neue Biere zum Testen. Gut, so “schlimm” wie in den ersten jahren, in denen ich das Fest besucht hatte, ist es nicht mehr. Bei den meisten Brauereien kann ich guten Gewissens “abwinken”, weil ich das Sortiment schon durch habe. Mich interessieren vor allem die […]

Mönchshof (Kulmbacher)/Kulmbach: Historisches M...

Neulich gab es auf meiner Facebook-Seite  vom Bier des Tages eine kleine Diskussion darüber, ob der Bierstil Märzen gerade so etwas wie ein “Revival” erfahren würde. Auslöser war der Umstand, dass ich mit dem Märzen der Brauerei Knoblach und dem Märzen der Brauerei Leikeim gleich zwei neue Vertreter dieser Gattung besprochen hatte. Dabei war mir […]

Grasser/Huppendorf: Öchsla (Nr. 1905)

Ok., ich verwöhne euch ein wenig. Ich weiß nicht, ob ich jetzt wieder jeden Tag ein Bier des Tages schreiben kann, aber grade ist mir danach. Der der Grund ist der Folgende: Zwei meiner besten Freunde fahren (rein zufällig) zusammen in Urlaub. Und der eine von beiden, der zufälligerweise auch mein Nachbar ist, stand gestern […]

Bier-Scout goes Print

Dieser Inhalt wird gerade auf DSGVO-Kompatibilität geändert.

Was war wann?

März 2021
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Neueste Kommentare