Der Führer durch die fränkische Bierwelt

Einträge mit dem Schlagwort Dinkel

Brauerei Penning-Zeissler/Hetzelsdorf: Dinkel N...

Was man an den fränkischen Landbrauereien ja so liebt, ist die Tatsache, dass sie so etwas wie der Fels in der Brandung stetig sich wandelnder Strömungen sind. Ruhepole für die von immer neuen Trends geplagten Seelen. Orte, an denen man mal die Hektik der Welt vergessen kann. Und dann rollt man ins Landbierparadies in der […]

Brauerei Dinkel/Stublang: Roggenbier (Nr. 1891)

Ich bin ja, wenn man so will, ein „man on a mission“. Ich trete ja vehement dafür ein, in Sachen Bier nicht alles so bierernst zu nehmen, wie das vor allem im Jubeljahr 2016 – Ich sage nur 500 Jahre Reinheitsgebot! – der Fall ist. Denn mit dem Reinheitsgebot ist es ja leider so eine […]

Brauerei Meinel/Hof: Körnla (Nr. 1816)

Es ist schon manchmal ein Kreuz mit meiner Bierleidenschaft – zumindest für meine weltbeste Biertestergattin. Nur mal diese Woche – mit der Beviale und einigen Terminen währenddessen und drumherum. Und dann geht es am Wochenende noch munter weiter. Da macht meine weltbeste Biertestergattin schon was mit. Aber wie habe ich kürzlich gelesen: Da ist schon […]

Brauerei Dinkel/Stublang: Lagerbier (Nr. 217)

Ich habe ja neulich so ein Loblied auf die Biere aus dem Staffelsteiner Land gesungen. Und das ist nicht ohne Konsequenzen geblieben, weil mir ein guter Freund gleich darauf noch ein paar Probier-Bierchen aus der Ecke mitgebracht hatte. Und was für Bierchen. Eines davon war das Original Stublanger Lagerbier aus der Brauerei Dinkel in Stublang, […]

Bier-Scout goes Print

Dieser Inhalt wird gerade auf DSGVO-Kompatibilität geändert.

Was war wann?

April 2021
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Neueste Kommentare