Brauerei Drummer/Leutenbach: Helles Lager (Nr. 145)

Und weil’s so schön ist gleich noch ein Lagerbier. Hellgolden, ja fast schon “saachgelb” liegt das im Glas. Der Geruch ist hopfig. Daneben kommt vom hellen Malz nicht viel Richtung Nase hervor. Allerdings riechen die hellen Malze naturgemäß weniger stark. Geschmacklich fängt es wie ein richtiges Bier an: Malz als Grundkörper ist da, Herbe kommt […]