Ich schreibe ja gerne, dass sich das eine oder andere Weizen zum Frühschoppen eignen würde – oder auch nicht. Da könnte man meinen, ich sitze jeden Sonntag rum und lass es mir vor dem 12-Uhr-Läuten so richtig gut gehen, bevor ich dann nach dem mittäglichen Schweinebraten gleich wieder ins (wohlverdiente) “Klöß-Koma” falle … Weit gefehlt! […]