Der Führer durch die fränkische Bierwelt

Kapuziner (Kulmbacher AG)/Kulmbach: Hefe Bock N...

Es war ja wieder überall in den Zeitungen zu lesen: Der Bierkonsum sinkt und sinkt! Jetzt hoffen die Brauer auf einen goldigen Fußballsommer, um die Talfahrt abzuwenden. Aber gefühlt macht das Wetter seit ein paar Jahren ja alles mögliche, nur nicht das, was es soll. Und das sind nicht die einzigen Hiobsbotschaften gewesen. Denn anders […]

Brauerei Maisel/Bayreuth: Bajuwarus (Nr. 2075)

Wer die letzten Tage verfolgt hat, hat gesehen, dass es thematisch um das Reinheitsgebot und die vielen “Fallstricke” dabei ging. Und irgendwie mache ich damit weiter, auch wenn es an einem klassische gebrauten Weizenbock erstmal nichts auszusetzen gibt. Ich will euch das am Beispiel des Bajuwarus von der Brauerei Maisel in Bayreuth mal verdeutlichen. “Die […]

Wernecker Bierbrauerei/Werneck: Sportskanone (N...

Ich muss wirklich wieder häufiger Biere testen und als Bier des Tages vorstellen! Da wäre es doch passend, wenn ich – einer fast schon liebgewonnen Tradition folgend – am Karfreitag ein alkoholfreies Bier vorstellen würde. Das passt gleich aus mehrerlei Gründen: Zum einen, weil viele Deutsche die Fastenzeit nutzen, um mal auf Alkohol zu verzichten. […]

Brauerei Zwanzger/Uehlfeld: Dunkler Eis-Weizen-...

Normalerweise würde ich ja am Aschermittwoch ein alkoholfreies Bier vorstellen. Schließlich werden auch in diesem Jahr wieder viele Menschen die Fastenzeit dazu nutzen, ihren Alkoholkonsum herunterzufahren. Andererseits ist gilt ja der lustige Satz: Liquidum non frangit jejunium. Also: Flüssiges bricht Fasten nicht. Der Legende nach soll dieses Prinzip zur Entwicklung der Trinkschokolade geführt haben, so […]

Weiße Taube/Bamberg: Weizen (Nr. 2039) & L...

Auch wenn ich es nicht mehr schaffe, jeden Tag ein Bier des Tages zu schreiben, dann möchte ich doch ein paar liebe Traditionen aus der “guten alten Zeit, in der ich euch jeden Tag mit einem Bier des Tages “belästigt” habe, behalten. Zum Beispiel die an den Weihnachtsfesttagen jeweils zwei Biere vorzustellen. Den Anfang macht […]

Brauerei Haberstumpf/Trebgast: Weißer August (N...

Neulich ist mir in einem Getränkemarkt eine Flasche Haberstumpf ins Auge gefallen – also bildlich gesprochen. Nicht, dass hier jemand einen schlimmen Unfall mutmaßt. Es handelte sich um das Weizen Weißer August genannt. Ich war (und bin es eigentlich immer noch) ziemlich sicher, dass ich das Weizen aus dem Hause Haberstumpf noch nicht hatte. Und […]

Stadtbrauerei Spalt/Spalt: Spalter Weißbier (Nr...

Wer heute die Nachrichten verfolgt, wird’s schon gehört haben: Die bayerische Bierkönigin für die Saison 2017/18 ist gekürt und es ist mit Lena Hochstraßer mal wieder eine Oberbayerin nach der Unterfränkin Sabine-Anna Ullrich. Ich muss ja ehrlich zugeben, dass mir eine mittelfränkische bayerische Bierkönigin (Oberfranken war ja mit Tina-Christin Rüger auch schon vertreten) auch gut […]

Stefansbräu/Dinkelsbühl: Helles Weizen (Nr. 199...

Früher, da habe ich ja – könnt ihr euch eigentlich noch erinnern – versucht, immer am Sonntag Morgen schnell vor der Kirche noch ein Weizen als Bier des Tages vorzustellen. Sozusagen als virtuellen Frühschoppen. Schließlich bin ich ja ein großer Fan von all den schönen Biertraditionen, die hierzulande als tragbar, im Rest der Republik oft […]

Wolf-Bier/Fuchsstadt (gebraut bei Kauzen Bräu/O...

So, nach all den Buchbesprechungen der letzten Zeit gibt es endlich wieder mal ein waschechtes Bier des Tages. Ich will heute mal das Wochenende mit einem Weizen einläuten. Ich weiß, früher hatte ich den Sonntag als “Weizentag” und das Bier des Tages war sozusagen die “Frühschoppen-Empfehlung”. Aber man muss sich ja nicht immer an starre […]

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.