Neulich mal wieder an einem ansonsten netten Abend: “Du midd deim Brauereischderrm immä.” “Des is nedd mei Brauereischderm! Ich ko doch nix däfüä, wenn die Leud wengä Bier saufm.” “Abbä du schräbbsdd immä drübä.” “Abbä ich bin nedd schuld. Ich bemüh mich ja. Ich dringg doch scho, was gehd. Abbä meä gehd hald echd nedd.” […]