Zum Hauptinhalt springen

Becher Bräu/Bayreuth: Kräußen Pils (Nr. 294)

Heute geht es um ein Bier, das ich schon lange mal probieren wollte: das Kräußen Pils von der Becher Bräu in Bayreuth. Auf dem Etikett heißt es selbstbewusst: “vom Bayreuther Bräu”. Und tatsächlich ist das Becher Bräu mit seinem speziellen Charme ein Stückchen “Alt-Bayreuth”, weit weg vom Schickimicki-Gehabe der Besucher des grünen Hügels. Das Essen […]

Schlossbrauerei Stelzer/Fattigau: Zwickl Pils (Nr....

Sicher kennen Sie das: Irgendwann, wenn die ohnehin nicht so tolle Party endgültig in Langeweile zu versinken droht und man eigentlich schon längst hätte gehen sollen, aber blöderweise den Absprung verpasst hat, gibt irgendein meist ziemlich betrunkener Witzbold folgenden oder ähnlichen Satz zum Besten: “Du wirsch nich glauben, wo isch gestern durchefahrn bin. Titting! Verschtehsche? […]

Brauerei Sauer/Rossdorf am Forst: Urbräu (Nr. 197)

Was macht ein Kult-Bier aus? Das ist eine schwierig zu beantwortende Frage. Warum war vor einigen Jahren überall Stegauracher Hausbräu in aller Munde – und ist es jetzt Huppendorfer? An den kultigen Flaschen kann es nur bedingt liegen: Denn da schlägt immer häufiger die alte Euro-2-Maurerpulle die doch eigentlich viel trendigere Bügelverschlussflasche. Allerdings ist die […]