Der Führer durch die fränkische Bierwelt

Liebes Reinheitsgebot, alles Gute Zum Geburtstag …

Liebes Reinheitsgebot,

jetzt ist er also da, dein großer Tag und da möchte auch ich dir zu deinem 500. Geburtstag gratulieren. Ich weiß, das hättest du jetzt nicht unbedingt erwartet, schließlich haben wir beide so unsere Differenzen ab und an. Aber eigentlich liegt das ja nicht an dir selbst, sondern eher daran, wie “deine Apologeten” dich und deine Nachfolger auslegen.

IMAG4670

Man kann lang und viel darüber streiten, was mit deinen berühmten Worten tatsächlich gemeint ist. Ob du schon immer andere Zutaten ausschließen wolltest, oder ob du auch Gewürze tolerierst, wie bei dem einen oder anderen Nachfolger von dir. Ob du tatsächlich jeden technischen Fortschritt deckst, oder ob wir in deiner Auslegung nicht manchmal zu einseitig denken. Ob die Zeit nicht langsam reif für einen kleinen Schubs in Richtung Zukunft?

IMAG1390

 

 

Verzeih mir bitte, wenn es im Eifer dieser Diskussionen manchmal hoch hergegangen ist. Denn im Grunde bist du mir sympathisch. Sehr sogar. Zumindest dein Gedanke, Bier nur aus reinen, natürlichen Zutaten zu brauen. Wie könnte ich da etwas dagegen haben? Und abschaffen wollte und will ich dich ja auch nicht.Wollte ich auch nie. Im Gegenteil, manchmal wünsche ich mir sogar, die Leute würden sich mehr an den Gedanken von “reinem”, sauberen und natürlichen Bier erinnern. Bier, das nicht gefärbt und nicht stabilisiert werden muss.

IMAG4673

 

Aber darüber werden wir ein andermal weiter diskutieren. Aber nicht an diesem Wochenende. An diesem Wochenende ist mir wie dir znach Feiern zumute. Ich werde auf einer Geburtstagsparty sein, genauso wie du. Und wenn du nichts dagegen hast, werde ich mal auf der einen oder anderen Geburtstagsparty von dir vorbeischauen, so wie du auch irgendwie auf “unserer” Geburtstagsparty dabei sein wirst. Und wenn wir am Wochenende unser Glas erheben, dann sicherlich auch mal auf dich.

Fränkischer Zapfer

 

Mit einem Bier, gebraut nur aus Wasser, Malz, Hopfen und Hefe.
Ohne Brauwasseraufbearbeitung
Ohne Filtrationshilfsmittel
Ohne PVPP
Nur Bier
Prost!

 

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.