Zum Hauptinhalt springen

Pfarrbräu/Stadelhofen: Kellerbier Hell (Kellerpils

Pfarrbräu/Stadelhofen: Kellerbier Hell (Kellerpils) (Nr. 1380)

In den letzten Tagen gab es ja wieder mal einige sogenannte Craft-Biere. Das ist ja ein Begriff, der immer wieder ein wenig zu Verwirrung führt, denn gemeinhin werden damit “neue Bierstile” bezeichnet.Würde man den Begriff aber wörtlich nehmen, müsste man jedes handwerklich gebraute Bier als Craftbier verstehen. Und damit wären, so hört man immer wieder, […]

Bürgerbräu Bamberg (Kaiserdom)/Bamberg: Kellerbier

Bei Billigbieren hat man ja schnell mal vorgefasste Meinungen. Die mögen eindeutige unhaltbare Vorurteile sein, aber man kann sich ihrer nicht erwehren. Dazu gehört zum Beispiel der Argwohn, dass da in vielen unterschiedlichen Flaschen (bei unterschiedlichen Preisen) doch irgendwie immer ein und dasselbe Bier steckt. Warum sollte eine Brauerei auch drei, vier oder fünf verschiedene […]

Bürgerbräu Bamberg (Kaiserdom)/Bamberg: Domfürsten

Jede Bierregion hat ja so ihre “Spezialitäten”. die Kölner ihr Kölsch, die Düsseldorfer ihr Alt, die Berliner ihre Weisse. Aber was ist die Bierspezialität Frankens? Zum einen ließe sich da natürlich das Rauchbier anführen. Doch mal abgesehen von wenigen Ausnahmen ist das eine Bamberger Spezialität. Man kann es schlecht als gesamtfränkische Spezialität bezeichnen. Was es […]

Brauerei Zirndorfer (Tucher)/Zirndorf (Fürth): Kel

Ich unterhalte mich ja gerne mit Getränkehändlern. Das sind für mich die Bierexperten schlechthin. Ich unterhalte mich natürlich genauso gerne mit Brauern, aber die loben ihre Produkte gerne mal über den grünen Klee. Das ist logisch und darürber müssen wir uns nicht unterhalten. Aber ein Getränkehändler ist da bisweilen offener und – wenn man so […]

Brauerei Herrmann/Ampferbach: Kellerbier (Nr. 1173...

Es ist schon paradox: Da sitzt man mit Bier-“Freaks” aus der ganzen Republik zusammen und unterhält sich über Bier – und bei der Erwähnung des einen oder anderen kleinen fränkischen “Kaffs” zuckt jeder nur mit den Schultern. Wie sollte auch ein Münchner, Berliner, Hamburger oder Kölner zum Beispiel das gut 350 Seelen-Nest Ampferbach kennen? Die […]