Der Führer durch die fränkische Bierwelt

Einträge mit dem Schlagwort Pils

Keesmann/Bamberg: Gold & Mahr’s Somm...

Also wettertechnisch kann man sich (so man von den letzten stürmischen Kapriolen verschont geblieben ist) ja nicht beschweren. Es ist Sommer. Und wie! Was für mich bedeutet, dass ich mir mal zwei heimische Sommerbiere anschaue. Die beiden heutigen Kandidaten für das Bier des Tages kommen beide aus Bamberg, beide aus der Wunderburg und hören auf […]

Mainhandel GbR/Poppenhausen: Frangn Bils (Nr. 1...

Nicht erst seitdem ich das Bier des Tages schreibe, habe ich es mir zur Gewohnheit gemacht, selbst bei ganz normalen Einkäufen in Supermärkten die Bierregale kurz zu streifen, um einfach nur zu schauen, was es denn an Bieren gibt, die ich noch nicht kenne. Und siehe da, da stand in einem EDEKA in Burgkunstadt im […]

Brauerei Greifenklau/Bamberg: Pils (Nr. 1921) &...

Ich hätte mal wieder Lust und “Stoff” für ein neues “Bier-Battle” als Bier des Tages. Wobei ich den Begriff “Battle” hier eigentlich nicht benutzen möchte. Denn ich mag beide Brauereien und beide Brauer. Nichtsdestotrotz stehen heute zwei Bamberger Pilsner auf dem Plan, die die meisten Bamberger bisher noch nicht so auf dem Plan gehabt haben […]

Brauerei Nothhaft/Marktredwitz: Edel Pils (Nr. ...

Heute ist ja der Deutsche Brauertag und die Veranstaltung beginnt mit einem interessanten Vortrag. Dr. Uwe Lebok, Vorstand der K&A BrandResearch AG, spricht darüber, was deutsches Bier reiner macht. Es geht um die Sicht der Verbraucher auf das Reinheitsgebot. Und welche Auswirkungen dies auf den deutschen Biermarkt hat. Kritiker werfen dem Reinheitsgebot ja vor, ein […]

Brauerei Faust/Miltenberg: Pils Feinherb (Nr. 1...

Heute ist mal wieder alle Welt im Fußballrausch – naja, vielleicht nicht alle Welt, aber wir Deutschen und unsere französischen Nachbarn auf alle Fälle. Denn heute geht’s bei der WM um das Spiel Deutschland gegen Frankreich, Schland gegen die Equipe Bleu. Und ich frage mich natürlich wieder mal, was das passende Bier aus Franken für […]

Rother Bräu/Roth i.d. Rhön: Pils (Nr. 1130)

So langsam wird es mit der Übersicht ein wenig schwierig. Das kann bei über 1.000 besprochenen Bieren schon passierem wobei ich mich ja bisher gerne damit rühme, dass ich noch weiß, was ich ungefähr wann gepostet habe. Allerdings machen es mir manche Brauereien auch nicht einfach. Nicht alleine, dass bei Pilsner Bieren die 0,33er Flaschen […]

Bier-Scout goes Print

Dieser Inhalt wird gerade auf DSGVO-Kompatibilität geändert.

Was war wann?

April 2021
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Neueste Kommentare