Zum Hauptinhalt springen

Brauerei Trunk/Vierzehnheiligen: Fastenbock (Nr. 1...

So, jetzt ist das Bier des Tages dreistellig! Das 100. Bier des Tages … Zeit, ein kleines Resümee zu ziehen. <schluck> Als erstes möchte ich dem lieben Gott und meinen Eltern danken, die mich einen Franken haben werden lassen. <schluchz, Tränchen> Dann muss ich natürlich auch allen danken, die durch Anregungen, Tipps, Diskussionen und Biertransfers […]

Brauerei Knoblach/Schammelsdorf: Fastenbock (Nr. 7...

So, nach einem Alkoholfreien am Montag darf es am Dienstag gleich wieder ein wenig mehr sein. Da passt es ganz gut, dass die Brauerei Knoblach in Schammelsdorf einen Fastentrunk braut. Fastenbock würde allerdings besser passen, denn der Fastentrunk schlägt mit satten 7,1% zu Buche. Das ist mal ein Wort! Schick schaut er schon aus, bernstein-hell, […]

Brauerei Grasser/Huppendorf: Josefi-Bock (Nr. 73)

Die Fastenzeit schreitet ja unablässig voran und damit die Zeit der Fasten-Starkbiere. Heute, am 23., wird traditionell bei der Brauerei Paulaner der Salvator angestochen, dem Ministerpräsidenten wird ehrerbietigst die erste Maß angedient und danach werden die Politiker anständig derbleckt. Naja, … also anständig schon, weil es ja nicht zu unanständig werden darf – sonst wird […]

Hartmann/Würgau: Bockbier Hell (Nr. 66)

In der Fastenzeit gibt es ja nicht nur spezielles Fastenbier, sondern auch den einen oder anderen Fastenbock. Frei nach dem Grundsatz “Flüssiges bricht Fasten nicht” nutzt so mancher die Gelegenheit, wieder ein Starkbier zu kredenzen. Neben den Fastenböcken gibt es ab April auch noch die Mai-Böcke. Aber nicht jede Brauerei hat diese Spezialbiere im Angebot. […]

Drei Kronen/Scheßlitz: Original Schäatzer Weizenbo

Es war so vor Weihnachten, als der lokale Getränkehändler des Vertrauens eine Kiste mit Original Schäatzer Weizenbock herumstehen hatte. Also keine ganze Kiste mehr, nur noch ein paar Flaschen. Und die hatten das Weihnachtsfest nicht überlebt. Und seither wurde zwar das eine oder andere Weizen genossen, aber ein paar wehmütige Gedanken hingen dem süffigen Bock […]