Zum Hauptinhalt springen

Brauerei Haberstumpf/Trebgast: Weißer August (Nr.

Neulich ist mir in einem Getränkemarkt eine Flasche Haberstumpf ins Auge gefallen – also bildlich gesprochen. Nicht, dass hier jemand einen schlimmen Unfall mutmaßt. Es handelte sich um das Weizen Weißer August genannt. Ich war (und bin es eigentlich immer noch) ziemlich sicher, dass ich das Weizen aus dem Hause Haberstumpf noch nicht hatte. Und […]

Keesmann/Bamberg: Gold & Mahr’s Sommer Pils (Nr. 2

Also wettertechnisch kann man sich (so man von den letzten stürmischen Kapriolen verschont geblieben ist) ja nicht beschweren. Es ist Sommer. Und wie! Was für mich bedeutet, dass ich mir mal zwei heimische Sommerbiere anschaue. Die beiden heutigen Kandidaten für das Bier des Tages kommen beide aus Bamberg, beide aus der Wunderburg und hören auf […]

Braumanufaktur Weyermann®/Bamberg: Summer Ale (Nr.

Heute habe ich mal wieder zwei Biere als Bier des Tages im Programm, für die ich entweder zu früh oder aber eben zu spät dran bin. Da wäre auf der einen Seite das Summer Ale von der Braumanufaktur Weyermann® in Bamberg. Ich muss ja sagen, dass ich die Braumanufaktur Weyermann® schon ein wenig als meine “Hausbrauerei” ansehe. […]

Ambäusianum/Bamberg: Dinkelbier (Nr. 183)

Kleine Mengen, Spezialsorten jenseits vom Einheits-Pils-Brei und ein Publikum, das handwerkliche Baukunst auch mit ein paar Cent mehr honoriert, das ist kurz zusammengefasst der momentane Heilsweg aus der Bierkrise. Dazu passt das neue Sommerbier des Ambräusianum in Bamberg perfekt: Es gibt das Dinkelbier nämlich nur in (sehr) begrenzter Menge. Einen Sud, wenn ich es richtig […]