Der Führer durch die fränkische Bierwelt

Einträge mit dem Schlagwort unfiltriert

Boeheim/Pegnitz: Hell (Nr. 2063)

So langsam wird es ja wieder Zeit, sich auf das eine oder andere Bierevent des laufebdeb Jahres zu freuen. Da wäre für mich – als Pflichttermin – das Fränkische Bierfest im Nürnberger Biergraben. Ein Pflichttermin ist es schon alleine deshalb, weil es tatsächlich jedes Jahr etwas Neues zu entdecken gibt. Klar, es sind schon immer […]

Albertshöfer Sternbräu/Albertshofen: Helles (Nr...

Es ist ja bei jeder Brauereineugründung in etwa gleich: Egal, wie engagiert man als Brauer ist; egal, wie cool die Bierstile sind; egal, wie modern das Sortiment ist – am Ende steht immer ein Satz im Raum: Braut erstmal ein ordentliches Helles! Also schaue ich mir bei der Albertshofer Sternbräu als erstes Bier (tatsächlich, es […]

Brauerei Spezial/Bamberg: Märzen unfiltriert (N...

So, über welches Bier schreibe ich denn heute? Und über welches Thema? Wie wäre es darüber, wie viele Biere es in Franken gibt? Ich bin ja im Moment bei Nummer 1791 – und “noch lange nicht” fertig. Das liegt auch daran, dass es immer wieder neue Biere gibt. Aber wann ist ein Bier “neu”? Erst […]

Hütt’n/Nürnberg (Lohnbräu): Hausbräu Hell...

Reden wir heute mal über Biermarken. Also nicht die Freibiermarken, mit denen sich die “Freibiergesichter” auf allerlei Keras und Volksfesten in besinnungslose Seligkeit trinken. Auch nicht die runden oder oft auch sechseckigen Jetons aus Metall, die beim Bestellen und Abrechnen in einer Brauereigaststätte Verwendung finden. Oder leider immer seltener Verwendung finden. Das wäre ein Thema […]

Ambräusianum/Bamberg: Hell (Nr. 170)

Am Mittwoch hatte ich mich doch über die “Fränkische Hausbrauerei Goldene Gans” in Würzburg ausgelassen und zugegeben auch aufgeregt. Dabei ist das Konzept einer”Gasthausbrauerei” der Biertrend schlechthin. Während die Anzahl der großen Brauereien in Bayern recht stabil bleibt, nimmt die Zahl der Mittelstandsbetriebe mittlerer Größe eher ab. Dass bei sinkendem Bierkonsum die Zahl der Brauereien […]

Hausbrauerei Goldene Gans/Würzburg: Helles Voll...

Franken ist ja das Bierland schlechthin. Das ist so, das weiß man und das wird so mancher Fremdenverkehrsbund nimmer müde zu betonen. Geht man so durch die Straßen, reiht sich Gasthaus an Gasthaus, Kneipe an Kneipe und Brauerei an Brauerei. Vier Kneipen, 8 verschiedene Biersorten, so möchte man meinen. Für das zentrale Ober- und Mittelfranken, […]

Brauerei Zehendner/Mönchsambach: Lagerbier (Nr....

In letzter Zeit werde ich immer häufiger auf das Mönchsambacher Bier von der Brauerei Zehndner angesprochen. Ich solle doch mal das Export … oder doch das Lager … oder doch … zumindest mal probieren. Habe ich schon, sowohl das Export als auch das Lager. Und ich muss sagen, dass mir das Lager eine Spur besser […]

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.