Der Führer durch die fränkische Bierwelt

Braumanufaktur Weyermann®/Bamberg: Tonkabohnen ...

Beim heutigen Bier des Tages geht es wieder mal darum, dass die Welt leider nicht ganz so einfach ist, wie man sich das gerne vorstellen möchte. Nehmen wir mal – aus gegebenem Anlass – das Thema Reinheitsgebot. Das Thema war ja wieder mal in aller Munde, als die UNESCO die belgische Biertradition zum immateriellen Welterbe […]

Brauerei Kundmüller/Weiher: Grünhopfenpils (Nr....

Das heutige Bier des Tages ist ein weiteres Bier, das es auf der proBier gab: Das Grünhopfenpils von der Brauerei Kundmüller aus Weiher. Die Geschichte mit dem Grün- oder Nasshopfen ist ja auch so ein Trend auf dem Biermekt, der irgendwie neu, aber eigentlich uralt ist. Wem diese Begriffe nichts sagen: Unter Grün- oder Nasshopfen […]

Brauerei Drei Kronen/Memmelsdorf: Helle Lotte (...

Am letzten Wochenende war ja die proBier in Bamberg. Ehrlich gesagt war ich ein wenig skeptisch, was eine Biermesse in Bamberg angeht – und die Ausstellerliste hat meine Skepsis nicht unbedingt gemindert. Von all den Brauereien in der Stadt (je nach Zählweise zwischen 9 und 12) wollte keine mit einem Stand in der Konzerthalle vertreten […]

Brauhaus Binkert/Breitengüßbach: Mainseidla Cra...

Ok., mit dem heutigen Bier des Tages bin ich eigentlich schon wieder viel zu spät dran. Technisch ist ja noch Herbst, also passt das neue Herbst-Ale vom Brauhaus Binkert noch in den Plan. Aber schaut man aus dem Fenster und sieht sich Temperaturen um den Gefrierpunkt an, dann weiß man, dass die Erntezeit schon lange […]

Brauerei Greif/Forchheim: Hopf Star (Nr. 1946)

Ok., Freunde, ihr seht mich ein wenig verwirrt. Dass es bei den Brauern, vor allem bei den Craft Brauern, ausgesprochene Trendhopfen gibt, war mir klar. Das kann man jedes Jahr auf den diversen Brau- und Biermessen immer wieder erleben. Aber gibt es gerade wieder einen Mandarina Bavaria-Boom? Oder täuscht mich der Eindruck, weil ich gerade […]

Brauerei Müller/Debring: a Rot’s (Nr. 194...

Zu den urtümlichsten fränkischen Bieren gehören ja die Rotbiere. Zumindest rühmt man sich in Nürnberg, es handle sich dabei um den urtümlichsten Bierstil der Stadt. Dabei ist gar nicht so einfach zu definieren, was ein Rotbier wirklich sein sollte. Beim European Beer Star packt man deshalb Rotbiere zusammen mit bernsteinfarbenen Bieren in eine Kategorie. Das […]

Stout-Triple: Antla/Kronach Stout (Nr. 1940) &#...

Heute gibt es – sozusagen wie im “Sommerschlussverkauf” – “drei zum Preis von einem”. Also ein Bier des Tages aufgerufen und drei rabenschwarze Stouts bekommen. Die drei Kollegen, die ich zum Sommerabschluss hier versammelt habe, sind das Stout aus der Craft-Linie vom Antla in Kronach, das Imperial Stout vom Hopfenhäusla in Münchberg und das Black […]

Brauerei Göller/Drosendorf: Lager (Nr. 1937)

Zugegeben, ich “nörgele” oft über die Einfallslosigkeit und den fehlenden Mut von Brauereien, vor allem wenn es größere Betriebe sind. Und die beiden honigfarbenen Kellerbiere gestern – das Tucher Aecht Nürnberger Kellerbier und das Würzburger Bürgerbräu Haustrunk –  gehören für mich durchaus auch zu solchen Bieren, denen das letzte Quäntchen “Esprit” fehlen. Nicht schlecht, aber […]

New Beer Generation/Nürnberg: Relax (Nr. 1934)

Heute ist Freitag und da sind die meisten ja schon früh morgens im “Hoch-die-Hände-Wochenende”-Modus. Noch ein paar Stunden Arbeit runterreißen und dann … … gibt’s zwei Typen von Wochenendgestaltung. Die einen machen Party von Freitag bis Sonntag. Und die anderen freuen sich auf ein ruhiges Wochenende im Garten, am See oder enfach nur auf dem […]

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.