Der Führer durch die fränkische Bierwelt

Coburger Biervertrieb (Kulmbacher)/Coburg/Kulmb...

Coburger Biervertrieb (Kulmbacher)/Coburg/Kulmbach: Scheidmantel Pils (Nr. 108) und Sturm’s Pilsner (Nr. 109)

Das Thema Marktbereinigung und Brauereiensterben lässt mich ja in letzter Zeit nicht los. Und im Sommer dieses Jahres kommt ein neues Kapitel dazu: In Coburg geht das Bier aus. Ehemals eigenes Herzogtum und zwischendurch auch mal Feistaat hatte Coburg wie so viele Städte eine lebhafte Dichte an Klein- und Kleinstbrauereien. Alleine Im Stadtgebiet lassen sich […]

Stadtbrauerei Spalt/Spalt: Spalter Premium Pils...

Stadtbrauerei Spalt/Spalt: Spalter Premium Pils (Nr. 93)

  Das premiun-herbe Kulmbacher Alkoholfrei gstern hat mich ja nicht so sehr überzeugt. Dabei soll es ja durchaus gute fränkische Pils-Biere geben, heißt es. Eines davon sei das Spalter Premium-Pils, las ich vor einiger Zeit mal im Netz. Wie gut, dass mir vor kurzem an einer Tankstelle an der A9 eine Flasche Spalter Premium-Pils der […]

Brauerei Wichert/Oberwallenstadt: Pils (Nr. 47)

Es wäre ja mal wieder Zeit. Zeit für ein Pils, denn wir hatten schon lange keines mehr, wenn ich es recht bedenke. Ich muss zugeben, dass ich um das Pils normalerweise einen Bogen mache. Das ist nicht so mein Bier, zu bitter, zu einseitig, zu … Pils eben! Aber hier geht es ja um mehr, […]

Brauerei Keesmann/Bamberg: Herren Pils (Nr. 10)

    Das Unwort des Jahres 2010 ist gekürt, und es war nahezu unvermeidlich (alt), oder wenigstens unvermeidbar (neu) oder wie es die Kanzlerin gerne sagt: alternativlos! Dabei ist es nicht nur ein Unwort sondern auch Unding, das mit der Alternativlosigkeit. Neulich zum Beispiel, eine Einladung zum Abendessen. Das Yuppie-Pärchen, das man auf einer Party […]

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.