Der Führer durch die fränkische Bierwelt

Einträge mit dem Schlagwort Bayern

Erdinger Weißbier nicht getreu dem Reinheitsgeb...

Droht Weißbierbrauern eine Abmahnwelle? Da haben wir gerade erst den “Skandal” um das Pflanzengift Glyphosat im Bier halbwegs heruntergespült, schon droht die nächste Hiobsbotschaft in Sachen Reinheitsgebot. Und im Gegensatz zum Glyphosat-Skandal dürfte die so manchem bayerischen Bierliebhaber das Weißbier im Glas sauer werden lassen. Ausgerechnet der Bayern liebste Biersorte, das Weißbier, soll sich im […]

Brauerei Faust/Miltenberg: Bayrisch Hell (Nr. 1...

Ich mus sheute ein wenig “predigen”, befürchte ich. Es geht leider nicht anders. Denn es gibt ja die neuen statistischen Zahlen zum Bierkonsum in Deutschland. Und prompt wirft sich der Bayerische Brauerbund in die Brust und die Medien jubilieren “Deutschland entdeckt das Helle”   Sauber, liebe Süddeutsche, habt ihr’s auch endlich gemerkt! “Vom Erfolg bayerischen […]

Brauerei Kitzmann/Erlangen: Bayerisch Märzen (N...

Ichh abe ja schon häufiger geschrieben, dass auf dem Biermarkt so eine Art “Bajuwarismus” grassiert. Dank dem Boom von Brauereien wie Augustiner oder Tegernseer (und was es da noch alles gibt), verkaufen sich traditionelle und auf traditionell getrimmte “Bayerische Helle” im Moment einfach besser. Und nicht nur die. Glaubt man der einen oder anderen Werbeagentur […]

Brauerei Leikeim/Altenkunstadt: Hell (Nr. 1314)

Sagt mal, habe ich schon wieder was nicht mitbekommen? Gibt es da einen neuen Trend unter den fränkischen Brauern? So einen nach dem Motto: “Wenn was so richtig Blödsinn ist, machen wir es nach???” Aber mal ehrlich, was soll denn der Scheiß?!Ich weiß, dass soll man nicht sagen und noch weniger schreiben, aber es regt […]

Bayreuther Brauhaus/Bayreuth: Bayreuther Hell (...

Ok. Jetzt ist es erstmal wieder gut mit den Rauchbieren, obewohl ich weiß, dass noch so viele ungetestet sind. Aber mal ehrlich, nach dieser Reihe Rauchbier muss mal wieder was leichtes, einfaches die Kehle runterfließen. Ein Helles zum Beispiel. Mit einem Hellen macht man ja schließlich nichts verkehrt, oder? Das ist die beste Gelegenheit, sich […]

Brauerei Schübel/Stadtsteinach: A Fränkisch (Nr...

Gestern war es wieder soweit: Der Tag der Franken wurde feierlich begangen. Seit 2006 haben wir Rot-Weißen ja so etwas wie einen “National-Feiertag”, an dem wir uns selbst präsentieren und unsere von Weiß-Blau geschlagenen Wunden lecken. Denn in der Bayern-Frage geht ein tiefer Riss durch Franken. Soll man denn nun Bayer sein oder nicht? Historisch […]