Zum Hauptinhalt springen

Brauereiportrait Erlkönig/Bamberg (Nr. 1915 – 1920

Ich fange mal mit einer “neuen Serie” an: den Brauereiprotraits. Statt nur ein Bier des Tages gibt es heute fünf – also das ganze Sortiment der neuen Brauerei Erlkönig in Bamberg. Je nachdem, wie man zählt, ist die neue Brauerei Erlkönig Bambergs zehnte, elfte oder gar zwölfte Brauerei. Derzeit gibt es an Braustätten: Brauerei Keesmann […]

IREKS/Kulmbach: Rosalie (Nr. 1821)

Jeder Produkttester hat seine eigenen Präferenzen, wenn es um die Auswahl der Testobjekte geht. Gerhard Schoolmann konzentriert sich zum Beispiel oft auf die Biere, die für sein Cafe Abseits interessant sein könnten. Andere bevorzugen eher Craftbiere und lassen Billigbiere links liegen. Wohingegen sich die Billigbierratingagentur (ich liebe diesen Namen!) gerade die Biere anschaut, die andere […]

Brauhaus am Kreuzberg/Hallerndorf: Rotbier (Nr. 17...

Ich bleibe mal ein wenig beim “Pilgerbier-Thema” – und von der hochbarocken Basilika in Gössweinstein rüber zum kleinen Kirchlein auf dem Kreuzberg. Nicht dem in der Rhön, sondern dem bei Hallerndorf. Dort stehen hinter dem mittelalterlichen Kirchlein ja gleich drei Bierkeller, um den Pilgerstrom zu verköstigen. Wobei der Pilgerstrom heutzutage eher der weltlichen Genüsse wegen […]

Mohren Bräu/Bayreuth (gebraut bei Göller/Zeil): Ku

Von der heutigen “Brauerei” gibt es Gott sei Dank mehr als ein Bier, denn zu dieser “Brauerei” gibt es so viele Geschichten, dass es für einen Eintrag beim Bier des Tages einfach zu viel wäre. Wobei wir beim Begriff “Brauerei” gleich mal bei der ersten Geschichte wären. Unter einer “Brauerei” stellt man sich ja einen […]

Brauerei Wagner/Oberhaid: Lagerbier (Nr. 1523)

Es ist schon lustig mit der Bierwahrnehmung, also wie ein Bier von verschiedenen Menschen wahrgenommen wird. Da hatte mir letzthin ein Freund ein paar Flaschen Wagner Bräu aus Oberhaid mitgebracht, die ich noch nicht besprochen hatte. Unter anderem das bernsteinfarbene Lagerbier mit 4,8 %. Das Lagerbier ist nicht ganz klar, was es mit dem Kellerbier […]

Brauerei Wagner/Merkendorf: Kupferstich Rotbier (N...

“Sag mal, kennst du das neue Kupferstich Rotbier.” “Das vom Meusel? Das ist doch nicht neu, das gibt’s doch schon eine Zeit.” “Ne, das ist nicht vom Meusel.” “Doch, steht doch auf dem Etikett: Kupferstich Rotbier” “Ja, da auch, aber ich meine das vom Wagner aus Merkendorf.” Tatsächlich. Da beschäftige ich mich so schön mit […]

Brauerei Meusel/Dreuschendorf: Kupferstich (Nr. 12...

Ich hätte es ja nicht geglaubt, weil man als Franke durchaus immer ein wenig skeptisch ist, aber Tina-Christin Rüger hat tatsächlich die Krone als bayerische Bierkönigin gewonnen! Und mit Andrea Lindner ist eine mittelfränkische Kandidatin auf Platz 2. Es sieht so aus, als hätte das fränkische Bier jetzt den Platz in Bayern, den es verdient. […]