Der Führer durch die fränkische Bierwelt

Brauerei Hönig/Tiefenellern: Posthörnla (Nr. 52...

Bleiben wir mal beim Thema Rauch … und sei es nur, um von dem weltbewegenden Thema des zurückgetretenen Verteidigungsministers abzulenken! In Tiefenellern, was am Tor zur Fränkischen Schweiz mitten in der fränkischen Toskana liegt – wem das geographisch spanisch vorkommt, dem stimme ich voll zu – gibt es ja die Brauerei Hönig. Die produzieren ein […]

Becher Bräu/Bayreuth: Original Mann’s Brä...

Langsam kann ich es nicht mehr sehen. Jeden Tag schlägst du die Nachrichten auf und es gibt nur ein Thema: Bayreuth, Bayreuth, Bayreuth! Du denkst, es sind schon Wagner-Festspiele. Nur, dass es jetzt keine guten Nachrichten sind – oder sagen wir, eher “merkwürdige” … Was? Wer? Zu Guttenberg? Nein, von dem rede ich nicht, außer […]

Brauerei Meister/Unterzaunsbach: Vollbier (Nr. ...

Früher … Ja, ich weiß, wieder eine dieser „Früher-Kolumnen“ beim Bier des Tages. Aber was will man machen, früher war halt manches besser. Da bist du mit ein paar Mark in den Meister gegangen und hast dir kiloweise Raider gekauft. Denn wie reimte der Werbeslogan von Meister so schön: „Meister heißt er – das beweist […]

Mahr’s Bräu/Bamberg: E.T.A. Hoffmann (Nr....

Genug der Jubiläen? Noch lange nicht! Stadtjubiläum, Geburtstage usw. Sowas ist schließlich nur ein Jahr. Die Brauerei Mahr´s in Bamberg ist da schon einen Schritt weiter. Sie feiert nicht die Ankunft E.T.A Hoffmanns in Bamberg, erst recht nicht dessen Weggang, obwohl da mancher Bamberger vor 200 Jahren nicht unglücklich gewesen sein mag. Nein, das E.T.A-Hoffmann-Bier […]

Brauhaus Ebensfeld: Adam Riese Urtrunk (Nr. 32)

Gegeben sei eine Gleichung, z. B. die da: (x² * 2x)/2 = 3 – ((x/2)² aber nur an Werktagen!) So oder so ähnlich ging es mir ja immer in Mathe, einem Fach, das ich aus Unkenntnis der Kollegstufenregeln und aus schierem Wahnsinn ein Halbjahr länger belegt hatte, als ich es hätte belegen müssen. Unser Mathelehrer […]

Brauerei Schnupp/Altdrossenfeld: Altfränkisches...

Brauerei Schnupp, Altdrossenfeld: Altfränkisches Fragt man den Duden, so sagt der einem, dass “altfränkisch” so viel wie altmodisch bedeute, wiewohl das Wort selbst schon veraltet sei. Doppelt alt, also. Und “altmodisch” kommt das Altfränkische der Brauerei Schnupp durchaus daher: Urig hohe, braune Bügelverschlussflasche in ebenso uriger Holzkiste. Hatte ich mich gestern noch über die Einheitsflaschen […]

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.