Der Führer durch die fränkische Bierwelt

Hopfenhäusla/Münchberg: HopHop-Ale (Nr. 1905)

Ok., ich muss wieder häufiger ein Bier des Tages schreiben. Einmal pro Woche ist für mich – und auch für den Familienfrieden, was man nicht verachten darf – zwar eine gute Frequenz, aber bei mir sammeln sich gerade viel zu viele Rezensionen an, die ich sozusagen noch nicht “abgearbeitet” habe. Da wären zum Beispiel noch […]

Brauerei Knoblach/Schammelsdorf: Märzen (Nr. 19...

Heute gibt es als Bier des Tages mal wieder einen Doppeltest – und zwar nach dem Motto: Wenn zwei das gleiche machen, kommt noch lange nicht dasselbe raus. Die heutigen Testkandidaten heißen beide Märzen und wurden beide zur Feier des 5oo. Geburtstags des Reinheitsgebots gebraut: Einmal von der Brauerei Knoblach in Schammelsdorf und einmal von […]

Brauerei Hetzel/Frauendorf: Sonderbier 500 Jahr...

Zu den lieben Traditionen beim Bier des Tages gehört es, am Vatertag ein passendes Bier vorzustellen. Und auch, wenn ich es nicht mehr jeden Tag schaffe, eine Kolumne zu schreiben, darf das Vatertagsbier auf keinen Fall ausfallen. Und natürlich die besten Wünsche an alle Väter (und die, die es noch werden wollen), die heute unterwegs […]

Brauerei Reblitz/Nedensdorf: ParadiesHopfen (Nr...

Was mir am Lichtenfelser Bierfest im Vergleich zum Bamberger noch besser gefallen hat, ist die Tatsache, dass es dort auch mal was Kaltgehopftes gab. Denn man kann von “Craft Beer” halten, was man will, aber es hat sich seinen Teil in unserer Bierszene erobert. Einen kleinen Teil, aber einen Teil. Und das hängt unter anderem […]

Staffelberg Bräu/Loffeld: Loffelder Bio-5-Korn ...

Als kleine Retrospektive zu den Feierlichkeiten zum Geburtstag des Reinheitsgebotes am letzten Wochenende muss ich sagen, dass mir das Lichtenfelser Bierfest besser gefallen hat als das Bamberger. Nichts gegen meine Bamberger Brauereien, sie haben das auf dem Maxplatz richtig gut gemacht und ich hoffe, dass sie auch im nächsten Jahr zum 23. April wieder ein […]

Ebensfelder Brauhaus/Ebensfeld: Schwanen Weisse...

Die Serie über die Brauereien im Landkreis Lichtenfels, die ich gerade für das Obermain Tagblatt schreibe, ist– hoffentlich – für die Leser informativ und unterhaltend. Ich hoffe ja, das der eine oder andere etwas lernt oder entdeckt, was er vorher nicht wusste und/oder kannte. Mir geht es da übrigens nicht anders. Natürlich kannte ich das […]

Brauerei schroll/Nankendorf: Weizen naturtrüb (...

Bevor ich euch das heutige Bier des Tages vorstellen kann, möchte ich euch erstmal frohe Osterfeiertage wünschen. In den letzten Jahren habe ich mich ja immer bemüht, an den Osterfeiertagen ein passendes “Osterbier” vorzustellen. Davon gibt es in Franken genügend, aber ganz ehrlich: Jedes Jahr in der Karwoche rumzufahren und zu schauen, dass ich ein […]

Brauerei Knoblach/Schammelsdorf: Rauchbier (Nr....

Ok., ich muss wirklich wieder mehr Biertests posten, ich hänge der Zeit gerade zu sehr nach. Denn das heutige Bier des Tages habe ich schon vor genau einem Monat getrunken – und komme doch erst jetzt dazu, darüber zu schreiben. Ok., dass ich mit der 500-Jahre-Jubelromantik in diesem Jahr so ein paar Probleme habe, ist […]

Brauerei Dinkel/Stublang: Roggenbier (Nr. 1891)

Ich bin ja, wenn man so will, ein „man on a mission“. Ich trete ja vehement dafür ein, in Sachen Bier nicht alles so bierernst zu nehmen, wie das vor allem im Jubeljahr 2016 – Ich sage nur 500 Jahre Reinheitsgebot! – der Fall ist. Denn mit dem Reinheitsgebot ist es ja leider so eine […]

Bier-Scout goes Print

Dieser Inhalt wird gerade auf DSGVO-Kompatibilität geändert.

Was war wann?

März 2021
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Neueste Kommentare