Zum Hauptinhalt springen

Brauerei Eichhorn/Forchheim: Vollbier (Nr. 81)

Franken ist ja gesegnet mit Brauerei- und Bier-Superlativen. Die Gemeinde Aufsess hält 1500 Einwohnern und 4 Brauereien den Weltrekord an Brauereien pro Kopf. Bamberg ist mit seinen 9 Brauereien – zählt man die Versuchsbrauerei der Mälzerei Weyermann und so manches “Hausbräu” dazu, wären es noch mehr – nicht weniger rekordwürdig. Dass Franken mit seinen ca. […]

Nikl-Bräu/Pretzfeld: Pretzfelder Lagerbier (Nr. 76

Überall liest man immer wieder schreckliche Meldungen über das Brauereiensterben in Deutschland. Der Biermarkt leidet unter der Konzentration, die Großbrauereien versuchen ihre Absätze über den Preis und Rabattaktionen zu halten, nachdem die hochpreisige Premium-Strategie nicht aufging. Sogar die Brauerei Oettinger – normalerweise Garant für billigsten Rausch und übelstes Kopfweh – beklagt den Preisverfall. Unter dem […]

Brauerei Friedel/Zentbechhofen: Vollbier (Nr. 40)

Sehr geehrte Damen und Herren, darf ich Ihre Aufmerksamkeit beim heutigen Bier des Tages auf ein bisher zumeist fehlinterpretiertes Tagelied des oberösterreichischen mittelalterlichen Dichters Dietmar von Aist lenken. Ein, wie Sie nach meinen Ausführungen erkennen müssen, deutliches Beispiel aus der Gattung der Cantica Cervisiae: „Slâfest du, friedel ziere? man wecket uns leider schiere. ein vogellîn […]

Gampertbräu/Weissenbrunn: Förster-Hell (Bier 39)

Gampertbräu/Weissenbrunn: Förster-Hell (Bier 39)

Für dieses Bier habe ich ein wenig recherchiert: Die Gampertbräu aus Weißenburg bei Kronach sagte mir zwar schon etwas und das Bier kannte ich aus Jugendtagen, aber eigentlich immer nur das Pils. Etwas anderes gab es daneben eigentlich nie …  Warum eigentlich?  Also schnell den Rechner angemacht und zur Brauerei gesurft. Tatsächlich, da gibt es […]

St. Georgen Bräu/Buttenheim: Vollbier Hell (Nr. 37

Also meinetwegen könnte es ja schon viel wärmer sein. Kellerwetter wäre jetzt schön. Unter aten Bäumen im Schatten sitzen und sich ein kühles Kellerbier schmecken lassen. dazu eine deftige Brotzeit, ein paar Bratwürste, Pressack mit Musik. Hach, das wäre jetzt schön. Aber Kellerbier aus der Flasche trinken? Macht man eigentlich nicht! Schließlich schmeckt es draußen […]

Schlossbrauerei Reckendorf/Reckendorf: Lager Hell ...

Schlossbrauerei Reckendorf/Reckendorf: Lager Hell (Nr. 36)

Puh, nach so einer Woche bin ich wirklich bio-, sonder-, jubiläums- und spezialbiermüde! Jeden Tag ein anderes Bier-Highlight – da verliert man schnell mal den Überblick. Also kam es, wie es kommen musste:  Ich habe den Valentinstag vergessen.  Wobei: Seien wir ehrlich, biertechnisch bringt einem der Valentinstag nichts. Etiketten dürfen ja rot sein, aber Herzchen […]