Der Führer durch die fränkische Bierwelt

Einträge mit dem Schlagwort Pils Klassisch

Brauervereinigung Pegnitz: Böheim Pils (Nr. 174...

Ich könnte ja den ganzen Tag nichts anderes machen, als Zeitung zu lesen. Was natürlich nicht geht, schließlich muss ich ja mit irgendwas meine Brötchen verdienen – von dem vielen Geld für das zu testende Bier mal ganz abgesehen. Aber um die komplette Brauere- und Bierszene im Blick zu haben, müsste man wirklich den ganzen […]

Jura Bräu/Pegnitz: Pils (Nr. 1746)

Bin ich so langsam durch mit allen fränkischen Bieren? Nein, da fehlt noch so einiges. Da gibt es noch Brauereien, von denen ich bisher noch kein einziges Bier vorgestellt habe. Brauereien, die ich bisher nicht im Blickfeld hatte. Die Jura Bräu aus Pegnitz zum Beispiel. Von der hatte ich kürzlich das Pils vor mir stehen. […]

Brauerei Heller/Herzogenaurach: Pils (Nr. 1733)

Schon wieder ein Heller-Bier aus Herzogenaurach. Ich weiß, da waren in letzter Zeit viele dran. Aber das ist nun mal so bei so einem Projekt wie diesem: Irgendwie muss ich mir die ganzen Biere ja organisieren. Und wenn ich mal bei einer Brauerei vorbeikomme, wie kürzlich bei der Brauerei Heller, dann nehme ich natürlich das […]

Brauerei Nothhaft/Marktredwitz: Edel Pils (Nr. ...

Heute ist ja der Deutsche Brauertag und die Veranstaltung beginnt mit einem interessanten Vortrag. Dr. Uwe Lebok, Vorstand der K&A BrandResearch AG, spricht darüber, was deutsches Bier reiner macht. Es geht um die Sicht der Verbraucher auf das Reinheitsgebot. Und welche Auswirkungen dies auf den deutschen Biermarkt hat. Kritiker werfen dem Reinheitsgebot ja vor, ein […]

Brauhaus Ebensfeld/Ebensfeld: Edel Pils (Nr. 16...

Heute gibt’s mal wieder ein Pils, ist ja schließlich die beliebteste Sorte im ganzen Land. Zumindest heißt es das. Was wiederum bedeutet, dass kaum eine Brauerei auf das helle, hopfige Bier verzichten kann. So auch nicht das Brauhaus Ebensfeld. Dessen Pils hat 5,1 % und ist – wie sollte es auch anders sein – golden […]

Brauerei Göller/Zeil am Main: Premium Pilsner (...

So, jetzt hatte ich “normale” Pilsner, Pilsner mit extra Aromahopfen, ein Keller Pils und ein Pils Light. Damit hätte ich jetzt die fränkische – und damit auch die deutsche – Pilslandschaft fast abgedeckt. Was jetzt noch fehlt, wäre ein richtiges, “wertiges” Premium Pils. Eines, das seinen Namen verdient. Gibt es das überhaupt? Schließlich kann ja […]

Bürgerliches Brauhaus/Wiesen: Pils (Nr. 1535)

So, ich wollte mir ja diese Woche mal unterschiedliche Pilsner anschauen. Nicht, dass ich gerade sehr viel Lust auf Pilsner hätte, aber … was muss, das muss! Schließlich ist Pils ja sowas wie Segen und Fluch der deutschen Brauer. Denkt man in der Welt an deutsches Bier, dann denkt man oft an Pilsner. Und sind […]

Martinsbräu/Marktheidenfeld: Pilsner (Nr. 1447)

Ich habe ja schon häufiger geschrieben, dass ich ein recht traditioneller Mensch bin, oder? Wenn heute zum Beispiel der 11.11. ist, dann denke ich – nein, nicht an den Karneval, auch wenn wir Franken eher so die “Narren” im Vergleich zum Rest Bayerns sind – an St. Martin. Das ist bei mir als katholischem Franken […]

Scherdel (Kulmbacher)/Hof: Premium Pilsner (Nr....

Ich schlage heute mal einen ganz großen Bogen von Hof nach New York und zurück nach München und Iserlohn. Was nicht an mir liegt, sondern am Scherdel Premium Pilsner. Das wollte ich ja schon vor einiger Zeit, genauer im Frühsommer dieses Jahres, mal (wieder) testen und vorstellen, aber dann passierte folgendes. Beim Öffnen der Flasche […]

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.