Der Führer durch die fränkische Bierwelt

Einträge mit dem Schlagwort Pils Klassisch

Obendorfer (gebraut bei Püls Bräu)/Weismain: Ed...

Ich lasse die herrschende Halbfinalseuphorie mal für die heutige Kolumne außen vor. Heute möchte ich über ein anderes Thema schreiben. Denn, als ich gestern mal wieder alte Kolumnen von Facebook in diesen Blog hier umgezogen habe, ist mir eine Geschichte aus dem Jahr 2011 über das Brauereisterben aufgefallen. Am 6. Juli 2011 hatte ich mir […]

Brauerei Faust/Miltenberg: Pils Feinherb (Nr. 1...

Heute ist mal wieder alle Welt im Fußballrausch – naja, vielleicht nicht alle Welt, aber wir Deutschen und unsere französischen Nachbarn auf alle Fälle. Denn heute geht’s bei der WM um das Spiel Deutschland gegen Frankreich, Schland gegen die Equipe Bleu. Und ich frage mich natürlich wieder mal, was das passende Bier aus Franken für […]

Bürgerbräu Bamberg (Kaiserdom)/Bamberg: Pils (N...

Heute ist ja wieder ein Deutschland-Spiel. Diesmal geht es gegen die USA und die Fanmeilen der Republik werden sich wohl wieder ordentlich füllen. Allerdings haben die Fanmeilen einen gravierenden Nachteil: Die Preise für Würstchen und Bier sind nicht selten recht gesalzen. Zwar dürften die Preise nicht ganz Oktoberfestniveau erreichen, aber auch darunter überlegt sich so […]

Mönchshof (Kulmbacher AG)/Kulmbach: Original Pi...

Eigentlich wollte ich heute ja über das Scherdel Pilsner aus Hof schreiben. Eigentlich, … denn just, als ich die Flasche mit dem Scherdel Pilsner öffnete, riss vom Mundstück ein Stück Glas ab. Das heißt jetzt nicht, dass es bei der Scherdel in Hof qualitativ schlechte Flaschen gäbe. Dass mit den Problemen bei den Flaschen hatte […]

Wolfshöher Privatbrauerei/Neunkirchen am Sand: ...

Wolfshöher Privatbrauerei/Neunkirchen am Sand: Pilsner (Nr. 1296)

Bleiben wir mal beim Pils. Das ist in Gesamt-Deutschland immerhin die beliebteste Sorte. In Bayern sieht die Sache ein wenig anders aus. da gibt es ein eindeutiges Nord-Süd-Gefälle in Sachen Pilsner Brauart. Wir Franken – vom bayerischen Brauerbund als Nordbayern in der Grafik bezeichnet – sind eindeutig eher die Pils-Trinker. 2008 lag der Pils-Ausstoß bei […]

Vasold & Schmitt/Neunkirchen a. Brand: Pil...

Und, seid ihr auch schon in WM-Stimmung. Es gibt ja ab heute (spätestens 22.00 Uhr, aber eigentlich schon den ganzen Tag) kein anderes Thema als Fußball, Fußball, Fußball … Und für mich stellt sich die Gretchenfrage: Wie hältst du es mit der WM? Oder anders ausgedrückt: Soll ich auch die WM thematisieren oder nicht? Von […]

Brauerei Krug/Breitenlesau: Pilsner (Nr. 1293)

Sagt mal, geht es euch genauso? Habt ihr auch grade bei der Hitze wenig Lust auf ein Bier? Ist ja aber auch zu heiß. Da trink mal eins oder zwei in der Sonne … das haut ganz schön rein. Also vorm Abend, wenn’s wieder kühler wird, braucht mir grad keiner mit Bier kommen. Naja, fast […]

Brauerei Friedmann/Gräfenberg: Pils (Nr. 1246)

Das heute wird wieder mal eine Kolumne im Stile von “Bist du noch nicht langsam durch mit allen fränkischen Bieren?“. Den Satz höre ich ja nicht nur von Bier-Laien immer wieder mal. Die Frage, was und wie viel noch fehlt, liegt schon auf der Hand, wenn man erzählt, dass man in den letzten Jahren über […]

Weiss Rössl (Kaiser)/Neuhaus: Pilsner (1221)

Häufig wird von DER Bierregion Franken gesprochen, was so eigentlich nicht stimmt. Denn Franken besteht aus vielen Bierregionen. Und diese Bierregionen netwickeln sich interessanterweise sehr unterschiedlich. Nehmen wir zum Beispiel mal die Bierregion rund um Eltmann. Eltmann? Da mag sich so manch einer verwundert die Augen reiben. Gibt es da überhaupt Brauereien? Nun, mittlerweile sieht […]

Bier-Scout goes Print

Dieser Inhalt wird gerade auf DSGVO-Kompatibilität geändert.

Was war wann?

Mai 2021
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Neueste Kommentare