Der Führer durch die fränkische Bierwelt

Einträge mit dem Schlagwort Hopfen

Orca Brau/Nürnberg: Normal (Nr. 1984)

img_0040

Herrje, warum sagt mir eigentlich keiner, dass ich im Moment wieder mal viel zu “craftbierlastig” unterwegs bin? Es stehen ja wieder mal fast nur Ales als Bier des Tages auf der “frontpage”. Gut, nach bald 2000 Bieren sind viele der klassischen Biere halt schoan abgegrast. Und neue Brauer tun sich halt oft mit einem IPA […]

Brauerei Greifenklau/Bamberg: Dreikönigs-Bock 2...

a1

Zu den schönen Biertraditionen im Jahr gehört das Stärkantrinken. Wer nicht aus Franken ist, dem sagt dieser Begriff wahrscheinlich nichts. Ich will das auch nicht groß erklären, das habe ich schon letztes Jahr gemacht, aber nur so viel: Es geht darum, sich mit besonderem Bier Kraft und Saft fürs kommende Jahr anzutrinken. Dass dieser Brauch […]

Brauerei Drei Kronen/Memmelsdorf: Fürst Winter ...

fuerst-winter_hopfendolde

Teil zwei meines Weihnachtsspecials. Und da gibt es – wie Weihnachten üblich – wieder zwei Biere als Bier des Tages zur Auswahl. Sozusagen eines für jede Gelegenheit bezw. für jede Art von Festmahl. Das erste Bier kommt aus Memmelsdorf bei Bamberg aus der Brauerei Drei Kronen. Es hört auf den schönen Namen Füst Winter. Ich […]

Brauerei Kundmüller/Weiher: Grünhopfenpils (Nr....

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das heutige Bier des Tages ist ein weiteres Bier, das es auf der proBier gab: Das Grünhopfenpils von der Brauerei Kundmüller aus Weiher. Die Geschichte mit dem Grün- oder Nasshopfen ist ja auch so ein Trend auf dem Biermekt, der irgendwie neu, aber eigentlich uralt ist. Wem diese Begriffe nichts sagen: Unter Grün- oder Nasshopfen […]

Quo vadis, Hopfen? Auf nach England …

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Hier kommt der zweite Teil meiner Hopfenbetrachtung im Nachgang der letzten Brau-Beviale. Frankreich ist als Hopfenland ja weniger bekannt, auch wenn im Elsass schon lange Bier gebraut und Hopfen angebaut wird. Let’s talk about hops, baby … Anders verhält es sich mit England: Das Mutterland der Stouts, Ales, Porters und anderem mehr kommt natürlich nicht […]

Brauerei Drei Kronen/Memmelsdorf: Helle Lotte (...

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Am letzten Wochenende war ja die proBier in Bamberg. Ehrlich gesagt war ich ein wenig skeptisch, was eine Biermesse in Bamberg angeht – und die Ausstellerliste hat meine Skepsis nicht unbedingt gemindert. Von all den Brauereien in der Stadt (je nach Zählweise zwischen 9 und 12) wollte keine mit einem Stand in der Konzerthalle vertreten […]

Quo vadis Hopfen? Auf nach Frankreich …

imag7065

Ich war dieses Jahr, wie die Jahre zuvor auch, mal wieder auf der Brau-Beviale in Nürnberg unterwegs. Die  ist die Leitmesse für alles, was irgendwie mit Bier und anderen Getränken zu tun hat. Vom Spezialhersteller für Ventile bis hin zum kleinen Kartonfabrikanten ist auf knapp 43.000 Quadratmetern und in 8 Messehallen alles vertreten, was man […]

Brauerei Greif/Forchheim: Hopf Star (Nr. 1946)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ok., Freunde, ihr seht mich ein wenig verwirrt. Dass es bei den Brauern, vor allem bei den Craft Brauern, ausgesprochene Trendhopfen gibt, war mir klar. Das kann man jedes Jahr auf den diversen Brau- und Biermessen immer wieder erleben. Aber gibt es gerade wieder einen Mandarina Bavaria-Boom? Oder täuscht mich der Eindruck, weil ich gerade […]

Brauerei Müller/Debring: a Rot’s (Nr. 194...

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Zu den urtümlichsten fränkischen Bieren gehören ja die Rotbiere. Zumindest rühmt man sich in Nürnberg, es handle sich dabei um den urtümlichsten Bierstil der Stadt. Dabei ist gar nicht so einfach zu definieren, was ein Rotbier wirklich sein sollte. Beim European Beer Star packt man deshalb Rotbiere zusammen mit bernsteinfarbenen Bieren in eine Kategorie. Das […]

Was war wann?

April 2017
M D M D F S S
« Mrz    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Archive

Kategorien

Mehr Lust auf Bier & Buch aus Franken?