Der Führer durch die fränkische Bierwelt

Brauerei Hartmann/Würgau: Hell (Nr. 23)

Brauerei Hartmann/Würgau: Hell (Nr. 23)

Es gibt ja so Sprichworte: „Kein Bier vor vier“, „Bier auf Wein, das lass sein!“ und „A Helles is a schnelles!“ Letzteres zielt wohl darauf ab, dass das helle Vollbier in der Regel äußerst mild-süffig ist und sich deshalb schnell konsumieren lässt. Die Bandbreite der „Hellen“ ist aber in sich ganz schön weit gestreckt, was […]

Brauerei Zirndorfer (Tucher)/Zirndorf (Fürth): ...

Brauerei Zirndorfer (Tucher)/Zirndorf (Fürth): Landbier (Nr. 17)

  Es war ungefähr im Jahr Neunzehnhundertirgendwann, als ich mal in einem kleinen Nest in einer urigen Pizzeria war. Nun ja, es war Kneipe, Pizza-Laden, Musik-Club und was weiß ich nicht noch alles in einem. Wir hatten Billard gespielt und uns gut unterhalten. Das Bier war urig, kam nicht aus der Gegend und wir tranken […]

Von Bambergs ältester zu Bambergs zweit-jüngste...

Vom Klosterbräu über das Schlenkerla zum Ambräusianum

Bier-Scout goes Print

Dieser Inhalt wird gerade auf DSGVO-Kompatibilität geändert.

Was war wann?

Februar 2021
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728

Neueste Kommentare