Zum Hauptinhalt springen

NBG/Nürnberg: Hop Pop (Nr. 2043) & BroBier/Reckend

Zum Jahresabschluss haue ich schnell noch mal zwei Biere raus, sozusagen als (ein wenig späte) Empfehlungen für heute Abend. Das eine wäre das Hop Pop ein cooles Pale Ale von NBG aus Nürnberg. Luke Kennedy und Mark Zunkel bringen ja immer wieder Biere auf den Markt, die ich echt gelungen finde, das Hop Burst Interstellar […]

Ravenkraft/Nürnberg: Zauberin & Wanderer (Nr. 2013

Bleiben wir mal beim Thema “neue Bier in Nürnberg”. Da hatte ich vor einiger Zeit mal eine Anfrage von Ravenkraft bekommen, ob sie mir mal ein Probemuster ihres Sortiments schicken dürften. Warum nicht, habe ich mir gedacht, und kurz darauf kam ein Päckchen mit zwei mal sechs Flaschen Ravenkraft bei mir an. Die beiden Sorten, […]

Max Mundus/Würzburg: Max Magnus Hopfengestopftes P

Heute schlage ich mal wieder einen größeren Bogen, der uns z. T auch mal außerhalb Frankens führt. Alles beginnt beim 1. Craftbier Festivel von Ines Beerstore in Erbshausen (was natürlich in Franken liegt) in diesem Jahr. Da bin ich nämlich auf einen Craftbeerladen in Würzburg (was natürlich auch noch in Franken liegt, nicht, dass mich […]

Brauerei Kaiser/Neuhaus: Turmherren Hefeweizen (Nr...

Neulich fiel mir beim Schlendern durch einen bekannten Discounter, der sonst eher für den Verkauf von No-Name-Billigbier in Plastikflaschen bekannt ist, folgendes Bild auf: Premium-Bier steht palettenweise neben Wühltischen und sieht … naja, sagen wir es, wie es ist: Es sieht billig aus! Und ein Image als Billigbier ist im Premium-Sektor tödlich. Das lässt sich […]

Joh. Gg. Zeltner Biergroßhandel/Nürnberg (gebraut

Es gibt ja immer wieder neue Biere in Franken. Nicht unbedingt neue Brauereien, aber eben neue Biermarken. Das kann man sehen, wie man will. Eine der neuen Biermarken ist das Zeltner-Bier. Zeltner war bis zum zweiten Weltkrieg eine Nürnberger Brauerei, dann beendete ein Fliegerangriff 1943 die Geschicke der “Brauerei”. Das Bier gab und gibt es […]