Der Führer durch die fränkische Bierwelt

Einträge mit dem Schlagwort Festbier Hell

Brauerei Roth/Schweinfurt: Festbier (Nr. 1859)

So langsam wird es Zeit den Baum zu besorgen und auch zu schmücken. Ich weiß, echte Traditionalisten machen das nicht vor dem 23. Dezember, aber wenn man schon so viel Schmuck usw. investiert, soll man auch was davon haben, sag ich mir immer. Mein Baum steht schon. Und jedes Jahr ist die Frage: Was kommt […]

Bürgerliches Brauhaus Wiesen/Wiesen: Jahrgangs ...

Heute gibt es ein Jahrgangsbier – und zwar das Jahrgangs Bier vom Bürgerlichen Brauhaus in Wiesen. Jahrgangs Bier, das klingt ja so nach … Edel- oder Gourmet-Bier. Und das ist eine Kategorie, mit der ich mal so gar nichts anfangen kann, auch wenn er z. B. bei www.bier.by benutzt wird. Ich finde ja, dieser Begriff […]

Meinel Bräu/Hof: Perlenschatz (Nr. 1383)

Eigentlich versteh ich ja nichts von Marketing, deshalb ist es sichet Blödsinn, wenn gerade ich über sowas schreibe. Aber ich mache mir halt immer wieder mal so meine Gedanken – und wer mich kennt, der weiß, dass ich die nicht für mich behalten kann. Letzthin habe ich zum Beispiel ein relativ neues Bier getrunken, den […]

St. Georgen Bräu/Buttenheim: Hopfenzupfer (Nr. ...

Das heutige Bier des Tages gibt es sozusagen aus Berlin. Da bin ich ja heute, um zum einen den Hauptstädtern fränkisches Bier näher zu bringen und zum anderen Biere aus Gott und der Welt zu probieren, an die man in Franken nicht so eicht kommt. Denn so sehr wir auch die Insel der Glückseligen Biertrinker […]

Brauerei Sonne/Bischberg: 1013 Bischberger Jube...

Heute ist ja Silvester und für einen Tag wie diesen ließen sich Tausende Kolumnen schreiben: Ich könnte erklären, woher der Name des heutigen Tages kommt (Papst Silvester I. ist an einem 31.12. gestorben) kommt, oder über besondere Silvesterbräuche (Bleigießen, Rauhnächte, rote Unterwäsche) schreiben. Ganz beliebt sind auch persönliche Jahresrückblicke mit dem besten Bier des Jahres […]

Franken Bräu/Mitwitz: Winterbier (Nr. 392)

Franken Bräu/Mitwitz: Winterbier (Nr. 392)

Ich hab’s ja langsam schon aufgegeben. Das wird doch eh nichts mehr. Also irgendwann schon noch mal, aber sicher nicht in nächster Zeit. Wenn überhaupt nochmal. Ist aber auch zu blöd! Fei wahr! Was mich so aufregt? Nein, heute ist es mal nicht das Brauereisterben, die Marketingstrategien mancher Brauereien oderdieÜbermacht der Fernsehbiere, nein, es ist […]

Staffelberg Bräu/Loffeld: Ährengold Festbier (N...

So, jetzt ist das erste Jahr Bier des Tages rum. Nun ja, nicht ganz, schließlich habe ich ja erst am 10. Januar dieses Jahres begonnen. Für die üblichen Jahresrückblicke ist es also fast ein wenig zu früh, zumal ich dafür alle besprochenen Biere irgendwann mal ein eine Excel-Tabelle übertragen müsste … Beim ersten Überblick stellen […]

Greif Bräu/Forchheim: Weihnachtsfestbier (Nr. 3...

Jetzt habe ich’s tatsächlich geschafft. Es ist der 2. Weihnachtsfeiertag und ich habe alle Weihnachtsbiere, die meinen Kühlschrank bewohnten, abgearbeitet. Bleiben nur noch eine knappe Hand voll Winterbiere und … naja, noch jede Menge Bockbiere. Aber dafür habe ich ja noch ein wenig Zeit. Die meisten der 22 in diesem Advent getesteten Weihnachtsbiere, Festbiere und […]

Brauerei Reh/Lohndorf: Rehbock Dunkel (Nr. 362)...

Zuerstmal allen, die die gestrige Kolumne nicht gelesen haben, ein fröhliches und vor allem friedfertiges Weihnachtsfest. Heute will ich ein paar Gedanken zum Thema Bier und Essen verlieren. Der erste Weihnachtsfeiertag ist ja klassisch “der Fress-Tag” des Jahres. Was steht da nicht alles auf dem Programm: die klassische Weihnachtsgans, der traditionelle Weihnachtskarpfen, das im Winter […]

Bier-Scout goes Print

Dieser Inhalt wird gerade auf DSGVO-Kompatibilität geändert.

Was war wann?

Mai 2021
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Neueste Kommentare