Der Führer durch die fränkische Bierwelt

Einträge mit dem Schlagwort Kaiser Neuhaus

Veldensteiner Bierwerkstatt/Neuhaus: Five Conti...

So, was hat euch der Nikolaus denn so gebracht? Also so biertechnisch? Bei mir stand neben dem Stiefel in diesem Jahr eine Flasche Five Continents der Veldensteiner Biermanufaktur. Jedes Jahr macht die Kaiser Neuhaus unter dem Label Veldensteiner Bierwerkstatt ja einen Sondersud, mittlerweile ist man bei Nummer 9 angelangt. Und dafür hat man sich ein […]

Brauerei Kaiser/Neuhaus: Veldensteiner Vollbier...

Heute mache ich mal ein “Double-Feature” als Bier des Tages, denn die beiden heutigen Biere wurden von der Brauerei ja auch im Doppelpack als Neuheit angeboten. Man muss ja auf dem Biermarkt immer wieder Neuheiten – oder etwas, was man dafür hält – anbieten, damit man auch vom Kunden wahrgenommen wird. Die Konkurrenz (gerne “Mitbewerber” […]

Veldensteiner Bierwerkstatt/Neuhaus: California...

Ok., heute gibt es mal wieder etwas aus dem Craft-Sektor als Bier des Tages. ich weiß ja, dass so mancher Bierliebhaber diesen Bieren mehr als nur skeptisch gegenüber steht, weil es ihnen häufig an einer “Schüttability” mangelt, wie das der Franke in Verballhornung der allseits beschworenen Drinkability gerne ausdrückt. Craftbeer ist vielen einfach immer noch […]

Veldensteiner Bierwerkstatt/Neuhaus: Bavarian A...

Es gibt mal wieder etwas Neues von der Veldensteiner Bierwerkstatt. Bei deren Bieren bin ich in letzter Zeit ein wenig zwiegespalten: Da war auf der einen Seite das nahezu gottgeniale Imperial Pils, das sie meinetwegen permanent weiterbrauen könnten. Und auf der anderen Seite gab es die anderen Biere, die alle handwerklich und geschmacklich vollkommen in […]

Brauerei Kaiser/neuhaus: Mandarina Bavaria Somm...

Erst mal einen schönen Feiertag euch allen. Für den heutigen Tag der Einheit hätte ich mir ja eigentlich ein Weizen aus dem thüringischen Teil Frankens aussuchen müssen – aber mal ganz ehrlich: Den 3. Oktober verbinde ich ja mit viel, aber nicht so recht mit der deutschen Einheit. Tut mir leid. Und ich denke mal, […]

Brauerei Kaiser/Neuhaus: Festbier (Nr. 1734)

So ein Pils ist ja Deutschlands beliebteste Sorte. In Bayern hat das Pils dagegen einen schwereren Stand – wobei der Bayerische Brauerbund mal irgendwo gepostet hatte, dass innerhalb Bayerns Franken DIE Pilsregion sei. Allerdings spiegeln die Zahlen nicht unbedingt wider, was die eigene Wahrnehmung als Biertrinker ist. Denn da dominieren eher die malzigen Biere. Wobei […]

Brauerei Kaiser/Neuhaus: Turmherren Hefeweizen ...

Neulich fiel mir beim Schlendern durch einen bekannten Discounter, der sonst eher für den Verkauf von No-Name-Billigbier in Plastikflaschen bekannt ist, folgendes Bild auf: Premium-Bier steht palettenweise neben Wühltischen und sieht … naja, sagen wir es, wie es ist: Es sieht billig aus! Und ein Image als Billigbier ist im Premium-Sektor tödlich. Das lässt sich […]

Veldensteiner Bierwerkstatt (Kaiser)/Neuhaus: I...

Ich hatte im gestrigen Bier des Tages, dem Braumanufaktur Weyermann® Australian Native Wattleseed Pepperberry Ale, ja kurz auf Adams Imperial Pils verwiesen, das der Australier Adam Brown bei der Braumanufaktur Weyermann® mal vor Jahren eingebraut hatte. Für mich war das Bier eine Art Meilenstein. Und jedes weitere Imperial Pils müsste sich daran messen lassen. Jetzt […]

Brauerei Kaiser/Neuhaus: Veldensteiner Premium ...

Ich hatte ja vorgestern das Turmherren Pils. Und da hatte ich mir so meine Gedanken gemacht, wie das mit den “Billigbier-Marken” denn so sei. Schließlich ist das Turmherren Pils ein Bier, dass von der Brauerei Kaiser aus Neuhaus/Pegnitz gebraut und von der Weiss Rössl Bräu vertrieben wird. Von der Weiss Rössl Bräu hatte ich aber […]

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.