Der Führer durch die fränkische Bierwelt

Einträge mit dem Schlagwort Bock Hell

NBG/Nürnberg: Hop Pop (Nr. 2043) & BroBier...

silvester

Zum Jahresabschluss haue ich schnell noch mal zwei Biere raus, sozusagen als (ein wenig späte) Empfehlungen für heute Abend. Das eine wäre das Hop Pop ein cooles Pale Ale von NBG aus Nürnberg. Luke Kennedy und Mark Zunkel bringen ja immer wieder Biere auf den Markt, die ich echt gelungen finde, das Hop Burst Interstellar […]

Fischer/Wieseth: Hirschbräu (Nr. 2041) & S...

weihnachten2

Der erste Weihnachtsfeiertag – und wieder zwei Biere, die ich euch vorstellen möchte. Das erste kommt von der Brauerei Fischer aus Wieseth. Das ist ja eine Brauerei, die nicht den schlechtesten Ruf genießt. Die Biere, die ich bisher von der Brauerei Fischer hatte, waren jedenfalls alle ganz ordentlich. Das hebt natürlich die Erwartung an den […]

Brauerei Zwanzger/Uelfeld: Storchen Bock (Nr. 1...

Storchen Bock Zwanzger Uehlfeld

Ok, es ist höchste Zeit für einen klassischen Bock. Schließlich gehört der Bock in Franken zum Winter/Advent wie der Stollen oder das “Pärla Brodwörschdd” auf dem Weihnachtsmarkt. Und weil wir Franken unsere Bockbiere so lieben, bevölkern wir nicht nur die zahlreichen Bockbieranstiche, wir brauen auch immer häufiger selbst. Oder lassen brauen. Wie gut, wenn man […]

Rhönpiraten/Ostheim v.d. Rhön: Pirator (Nr. 189...

IMAG4529

Heute gibt es mal wieder eine Empfehlung für ein Bier des Tages – wenn auch ein wenig “aus der Zeit”. Denn im Land zieht der “Sommer” ein, die ersten Hipster und Hipsterinnen schlappen nur noch kurzbehost oder mit einem Hauch von Top durch die Straßen. Und ich knalle mir und euch mal einen satten Bock […]

Brauerei Greifenklau/Bamberg: Dreikönigs-Bock 2...

IMAG3801

In den letzten Jahren – was man dank des Serverabsturzes bei meinem Web-Hoster 1blu jetzt leider nicht nachlesen kann – war ich zum Stärkantrinken immer im Greifenklau in Bamberg. Das hat mehrere gute Gründe – in diesem Jahr sogar 9 Stück und die heißen: Denn wie in den letzten Jahren auch, hat der Braumeister Sigmund […]

Brauerei Windsheimer/Gutensteten: Aischgründer ...

IMAG3779

Wenn ich so zum Fenster rausschaue, denke ich mir fast, ich hätte früherals gestern  über das Pfister Moment Winter schreiben sollen. Denn prompt hat’s noch mehr geschneit, obwohl ich ja hätte wetten wollen, dass es wieder taut. Aber genug vom Wetter, reden wir weiter über Bockbiere. Denn das Stärkantrinken naht ja mit riesen Schritten. Und […]

Brauerei Först/Drügendorf: Lucia-Maria-Bock (Nr...

lucia-maria-bock

Es gibt ja sehr, sehr wenige Sonntage, an denen ich mit tatsächlich einen sonntäglichen Frühschoppen gönne. Heute ist so ein Tag für einen Frühschoppen. Ich war (heute mal sehr) früh in der Kirche, bin durch die Predigt über die heilige Lucia inspiriert worden (Danke, Herr Pfarrer) und gönne mir heute mal einen “besinnlichen Tag” … […]

Mönchshof (Kulmbacher AG)/Kulmbach: Heller Bock...

imag3378

Freunde, es ist schon längst wieder mal Zeit für einen hellen Bock. Ich meine, schaut euch mal die Böcke der letzten Tage an: Alles im Bereich bernsteinfarben bis braun. Dabei sind helle Böcke durchaus interessant, wenn sie gut gemacht sind. Dass helle Böcke was an und für sich haben, hat man auch bei der Kulmbacher […]

Schlossbrauerei Schwarzbach/Schwarzbach: Bockbi...

imag1072

Ich weiß ja nicht, warum, aber als ich das Bockbier der Schlossbrauerei Schwarzbach aufgemacht hatte, war ich irgendwie “verwundert”. Also, gut, ich weiß schon, warum ich “verwundert” war – das Bockbier im Glas hatte eine andere Farbe als ich erwartet hatte. Nicht, dass am schönen Bernsteinton etwas auszusetzen wäre. Der Bock sieht gut aus, keine […]

Was war wann?

Januar 2018
M D M D F S S
« Dez    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Mehr Lust auf Bier & Buch aus Franken?