Der Führer durch die fränkische Bierwelt

Einträge mit dem Schlagwort Bamberg

Klosterbräu/Bamberg: Bamberger Kellerbier (Nr. ...

Wie angekündigt widme ich mich mal wieder dem Thema Kellerbier. es gibt ja einen Trend hin zu den sogenannten Spezialitätenbieren. “Spezialität” ist dabei ganz einfach gesprochen alles, was kein Pils ist. Wobei sich der Spezialitätentrend in zwei “Richtungen” teilt: Die Craftbier-Schiene auf der einen Seite und die Keller-/Zwickel-Biere auf der anderen Seite. Oder anders ausgedrückt: […]

Brauerei Keesmann/Bamberg: Josephi Bock Bourbon...

Ich bleibe mal weiter bei dem Thema mit dem Reinheitsgebot und der Notwendigkeit einer umfassenden Reform. man hört ja, wenn man sich mit dem Thema beschäftigt, immer wieder das Argument, dass man keine großen Geschmacksexperimente brauche, solange man die Vielfalt an Kombinationen aus Wasser, Malz, Hopfen und Hefe nicht ausgeschöpft habe. Schließlich lassen sich so […]

Brauerei Greifenklau/Bamberg: Dreikönigs-Bock 2...

Zu meinen persönlichen lieben Traditionen gehört jedes Jahr das Stärkantrinken oben auf dem Greifenklau in Bamberg. Das ist, den Nichtfranken sei das kurz erklärt, der Brauch, am oder um den Dreikönigstag in die Brauerei/Gastwirtschaft seiner Wahl zu gehen, um sich Kraft und Gesundheit fürs kommende Jahr anzutrinken. Am besten trinkt man dafür ein Bier pro […]

Fischer/Wieseth: Hirschbräu (Nr. 2041) & S...

Der erste Weihnachtsfeiertag – und wieder zwei Biere, die ich euch vorstellen möchte. Das erste kommt von der Brauerei Fischer aus Wieseth. Das ist ja eine Brauerei, die nicht den schlechtesten Ruf genießt. Die Biere, die ich bisher von der Brauerei Fischer hatte, waren jedenfalls alle ganz ordentlich. Das hebt natürlich die Erwartung an den […]

Weiße Taube/Bamberg: Weizen (Nr. 2039) & L...

Auch wenn ich es nicht mehr schaffe, jeden Tag ein Bier des Tages zu schreiben, dann möchte ich doch ein paar liebe Traditionen aus der “guten alten Zeit, in der ich euch jeden Tag mit einem Bier des Tages “belästigt” habe, behalten. Zum Beispiel die an den Weihnachtsfesttagen jeweils zwei Biere vorzustellen. Den Anfang macht […]

Brauerei Keesmann/Bamberg: Jubiläumsbier 300 Ja...

So, um dem Prinzip der Ausgeglichenheit jetzt mal “zu huldigen”, gibt es heute nach zwei evangelischen Luther-Bieren mal ein “echt katholisches Bier”: das Keesmann Jubiläumsbier 300 Jahre Maria Ward Schule. Eingebraut wurde das – nomen est omen – zum 300jährigen Bestehen der Maria-Ward-Schule in Bamberg, besser bekannt als “die englischen Fräulein”. Wer sich dafür interessiert, […]

Keesmann/Bamberg: Gold & Mahr’s Somm...

Also wettertechnisch kann man sich (so man von den letzten stürmischen Kapriolen verschont geblieben ist) ja nicht beschweren. Es ist Sommer. Und wie! Was für mich bedeutet, dass ich mir mal zwei heimische Sommerbiere anschaue. Die beiden heutigen Kandidaten für das Bier des Tages kommen beide aus Bamberg, beide aus der Wunderburg und hören auf […]

Braumanufaktur Weyermann®/Bamberg: Summer Ale (...

Heute habe ich mal wieder zwei Biere als Bier des Tages im Programm, für die ich entweder zu früh oder aber eben zu spät dran bin. Da wäre auf der einen Seite das Summer Ale von der Braumanufaktur Weyermann® in Bamberg. Ich muss ja sagen, dass ich die Braumanufaktur Weyermann® schon ein wenig als meine “Hausbrauerei” ansehe. […]

6 Jahre Bier des Tages/Bier-Scout & divers...

Ich glaube es ja nicht, schon wieder ist ein Jahr rum … und mein Blog ist sechs Jahre alst. Hätte ich am Anfang auch nicht geglaubt. Wobei das letzte Jahr bzw. die Zeit seit Dezember 2014 recht turbulent war. Nicht alleine, weil wegen des phänomenalen Servercrashs meines “geliebten” Internetproviders beinahe das Projekt Bier des Tages […]

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.