Zum Hauptinhalt springen

Brauerei Hetzel/Frauendorf: Hefeweizen alkoholfrei...

Was wäre der Jahreswechsel ohne die üblichen Traditionen? Silvester ohne Dinner for one ist zum Beispiel nicht denkbar. Oder ohne die übliche Knallerei. Und was wäre der Neujahrsmorgen ohne Katerfrühstück. Auch wenn das gerne mal erst zur Mittagszeit stattfinden kann. Zu den Neujahrstraditionen dieses Projekts gehört das alkoholfreie Weizen am Neujahrstag. Das darf meine Reihe […]

Brauerei Hetzel/Frauendorf: Festbier (Nr. 1861) &

Fröhliche Weihnachten! Jetztist er also da, der Heilige Abend. Also noch nicht ganz, ein paar Stunden müssen noch mit Arbeit, Putzen, Baumschmücken und, und, und … rumgebracht werden. Aber dann wird’s festlich! Und dafür braucht es natürlich auch ein besonders festliches Bier, oder? Welches besondere Bier werde ich euch also heute am 24. Dezember unter […]

Brauerei Hetzel/Frauendorf: Rauchbier (Nr. 1802)

Dass Craftbiere kompliziert sind, ist verständlich. Da werden Hopfensorten diskutiert, Zeitpunkt und Menge der Hopfengaben summiert, Bittereinheiten verglichen … und wer weiß, was nicht noch alles. Craftbiere sind manchmal wirklich kompliziert. Wie einfach ist dagegen die Welt der fränkischen Landbiere. Das trinkt man, es schmeckt und gut ist es. So wie beim Rauchbier der Brauerei […]

Brauerei Hetzel/Frauendorf: Vollbier (Nr. 208)

Zu den Bieren, die ich in meiner “Jugend” ein paar mal im Staffelsteiner Umland getrunken hatte, gehört das Frauendorfer Vollbier. Damals gab es in Staffelstein noch ein paar Brauereien: Das Bärenbräu, den Ambros Brütting, die Brauerei Staffelberg und natürlich die Brauerei Meixner, sprich “den Boscht”. Heute braut in Staffelstein niemand mehr. Das Umland hat sich […]