Der Führer durch die fränkische Bierwelt

Schlossbrauerei Ellingen/Ellingen: MinneSeidla ...

Ok., ich laufe ein wenig anachronistisch – das Nürnberger Bierfest ist schon längst vorbei und die EM steht vor der Tür, aber statt mir ein Bier passend zum Fußball oder zur EM auszusuchen, mache ich mal wieder eine Bierfest-Rückschau. Denn sozusagen das wichtigste Bier des Bierfests, das Bier, das extra als Bierfest-Festivalbier eingebraut wurde, habe […]

Brauerei Hauf/Dinkelsbühl: Hauf Export (Nr. 191...

Nächste Runde im fränkischen Bier-Battle beim Bier des Tages. Diesmal habe ich mir zwei Exportbiere aus Dinkelsbühl ausgesucht. Oder besser eine aus Dinkelsbühl und eines aus Fürth. Auf der einen Seite wäre da das Hauf Export von der Brauerei Hauf in Dinkelsbühl. Auf der anderen Seite das Kieser Export des ehemaligen Brauhauses Dinkelsbühl. Das wurde […]

New Beer Generation: Hopburst Interstellar IPA ...

Es wird mal wieder Zeit für ein IPA als Bier des Tages. Ich weiß, dieses “Craft-Zeug” gefällt nicht jedem, aber es hat seine Freunde. Stück für Stück mausert sich Nürnberg immer mehr zum Fränkischen Craft-Center – mit immer faszinierenderen Läden, Kneipen und Brauereien. Craft Beer Fans denken da sicherlich unter anderem an die NBG, die […]

Brauerei Zwanzger/Uehlfeld: Bock auf Vic (Nr. 1...

Wenn wir schon beim Thema Weizen sind, dann darf der Weizenbock als die Königin (oder der König) unter den Weizenbieren nicht fehlen. So ein Weizenbock ist in mehrerlei Hinsicht interessant. Bei dem Bierstil lässt sich schön mit dem Malz und der Stammwürze spielen. Wer will, kann dem Bier einenwirklich “fetten” Charakter geben. Dazu kommt die […]

Felsen Bräu Gloßner/Thalmannsfeld: Hefeweizen (...

Eigentlich wollte ich das nächste Bier des Tages ja über etwas ganz anderes – nämlich das neue Rauchbier von der Brauerei Knoblach in Schammelsdorf – schreiben, aber … dann kam die Geschichte mit der Brauerei Erdinger und dem Hinweis “Gebraut nach dem Reinheitsgebot von 1516” dazwischen. Und prompt habe ich meinen Fokus mehr auf Weizenbiere […]

Hopferei Hertrich/Feucht: VETO Schokobär (Nr. 1...

Heute ist ja Valentinstag – und da stelle ich mir natürlich die Frage, welches Bier – thematisch – am besten passen würde. Da gibt es ja so einige Biernamen, die sich anbieten würden, weil sie ein wenig nach “Kosenamen” klingen. So wie zum Beispiel der Schokobär der Hopferei Hertrich. Wer die neue Biermarke aus Feucht […]

Brauerei Wiethaler/Neunhof: Wiethaler GrollR...

So, jetzt habe ich endlich mal wieder Zeit für meinen Blog, lange genug hat es ja gedauert. Aber nachdem “unser Buch”, der Craft Beer Führer Franken auf dem besten Weg ist, meine Serie im Obermain Tagblatt über die Brauereien im Landkreis Lichtenfels läuft und auch meine Beiträge für den neuen Band Lebensart Genießen: Spezialitäten in […]

Brauhaus Brandmeier/Cadolzburg: Barley Wine Ale...

Ich glaube, ich mache mal weiter mit “ganz besonderen Bieren”. Ich würde mal sagen der Barley Wine ist schon sowas wie die “Queen” unter den Bieren. Das Craftbier der Craftbiere. Nichts gegen ein IPA mit der Strahlkraft exotischer Hopfen. Nichts gegen Porter und Stout mit ihren schweren Röstaromen. Aber beim Barley Wine kann man … […]

Brauerei Windsheimer/Gutensteten: Aischgründer ...

Wenn ich so zum Fenster rausschaue, denke ich mir fast, ich hätte früherals gestern  über das Pfister Moment Winter schreiben sollen. Denn prompt hat’s noch mehr geschneit, obwohl ich ja hätte wetten wollen, dass es wieder taut. Aber genug vom Wetter, reden wir weiter über Bockbiere. Denn das Stärkantrinken naht ja mit riesen Schritten. Und […]

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.