Der Führer durch die fränkische Bierwelt

Brauerei Sauer/Rossdorf: Braunbier (Nr. 114)

Es gibt ja bei zahlreichen Brauereien Biere, die eher im Sommer bzw. im Winter ausgeschenkt werden. Ganz klassisch fallen einem dabei natürlich die schweren Winterböcke und -biere ein im Gegensatz zu den meist hopfig-frischeren Maiböcken. Bei der Bauerei Sauer gibt es als “Sommerbier” das Roßdorfer Braunbier. Die Homepage preist es als “sommerfrisch” an. Der rege […]

Privatbrauerei Zehendner/Mönchsambach: Hefe-Wei...

Das sonntägliche Weizen ist mir ja schon zur lieben Gewohnheit geworden. Also nicht, dass ihr jetzt annehmt, immer als Frühschoppen. Jeden Sonntag zum Frühschoppen geht ja heutzutage kaum mehr jemand. Sowas gibt’s höchstens noch in kleinen Orten, ganz kleinen … Mönchsambach ist so einer mit gerade mal 99 Einwohnern, wie Wikipedia weiß. Ob’s tatsächlich noch […]

Brauerei Kundmüller/Weiher: Weiherer Keller (Nr...

Das Kellerwetter geht weiter, sagt der Wetterbericht. Gut, zwischendurch sollen hier und da mal Tröpfchen vom Himmel fallen, aber das soll nicht weiter stören. Raus geht’s und ein Kellerbier fein soll im Krüglein sein! Bei feinem Kellerbier wird hier und da das Weiherer Kellerbier vom Kundmüller aus Weiher bei Viereth/Trunstadt genannt. Schließlich bekam das 2010 […]

Brauerei Neder/Forchheim: Keller Bier (Nr. 111)

Seit dieser Woche genauer gesagt seit dem 24./25. April, ist in einigen Teilen Frankens ja die Kellersaison eröffnet – so zum Beispiel in Forchheim. Und das bedeutet, dass man ab jetzt wieder allen möglichen Fremden, “Neigschlaafden” und sonst hier hängen gebliebenen erklären muss, was des bedeutet, wenn man AUF den Keller geht. Wenn sie das […]

Brauer-Vereinigung/Pegnitz: Böheim Flinderer (N...

Wer für’s nahende Wochenende noch einen Ausflugstipp sucht, sollte mal Pegnitz ins Auge fassen. Denn seit dem Dienstag nach Ostern gibt es da wieder dei 5. Jahreszeit: die Flindererzeit. Diese 5. Jahreszeit hat natürlich etwas mit Bier zu tun – wie könnte es in Franken auch anders sein. Weil seit alters her in Pegnitz auf […]

Coburger Biervertrieb (Kulmbacher)/Coburg/Kulmb...

Coburger Biervertrieb (Kulmbacher)/Coburg/Kulmbach: Scheidmantel Pils (Nr. 108) und Sturm’s Pilsner (Nr. 109)

Das Thema Marktbereinigung und Brauereiensterben lässt mich ja in letzter Zeit nicht los. Und im Sommer dieses Jahres kommt ein neues Kapitel dazu: In Coburg geht das Bier aus. Ehemals eigenes Herzogtum und zwischendurch auch mal Feistaat hatte Coburg wie so viele Städte eine lebhafte Dichte an Klein- und Kleinstbrauereien. Alleine Im Stadtgebiet lassen sich […]

Hummel Bräu/Merkendorf: Festbier Hell (Nr. 106)

Der Festtage zweiter Teil. Und dafür ein Festbier. Der Getränkehändler des Vertrauens hält da schon seit einer Woche das Hummel-Festbier parat. Die Brauerei Drei Kronen in Merkendorf, also der Hummel, ist ja bisher nicht schlecht aufgefallen – ich sage nur Räucherator!!! Nach dem Fastenbock also ein Festbier. Das ist hellgelb und zeigt einen leichten CO2-Vorhang. […]

Brauerei Hübner/Steinfeld: Staafelder Osterhäsl...

Halleluja! Endlich ist Ostern! Also raus in den Garten bei dem sonnigen Wetter und mal schauen, ob der Osterhase was gebracht hat. Man weiß ja nie, ob man brav genug dafür war. So wie es aussieht, war ich’s, denn der Osterhase hat mir zwei Staafelder Osterhäsla ins Osternest gelegt. Wie zu Weihnachten gibt es auch […]

Brauerei Trunk/Vierzehnheiligen: Fastenbock (Nr...

So, jetzt ist das Bier des Tages dreistellig! Das 100. Bier des Tages … Zeit, ein kleines Resümee zu ziehen. <schluck> Als erstes möchte ich dem lieben Gott und meinen Eltern danken, die mich einen Franken haben werden lassen. <schluchz, Tränchen> Dann muss ich natürlich auch allen danken, die durch Anregungen, Tipps, Diskussionen und Biertransfers […]

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.