Der Führer durch die fränkische Bierwelt

Mahr’s Bräu/Bamberg: E.T.A. Hoffmann (Nr....

Genug der Jubiläen? Noch lange nicht! Stadtjubiläum, Geburtstage usw. Sowas ist schließlich nur ein Jahr. Die Brauerei Mahr´s in Bamberg ist da schon einen Schritt weiter. Sie feiert nicht die Ankunft E.T.A Hoffmanns in Bamberg, erst recht nicht dessen Weggang, obwohl da mancher Bamberger vor 200 Jahren nicht unglücklich gewesen sein mag. Nein, das E.T.A-Hoffmann-Bier […]

Brauhaus Ebensfeld: Adam Riese Urtrunk (Nr. 32)

Gegeben sei eine Gleichung, z. B. die da: (x² * 2x)/2 = 3 – ((x/2)² aber nur an Werktagen!) So oder so ähnlich ging es mir ja immer in Mathe, einem Fach, das ich aus Unkenntnis der Kollegstufenregeln und aus schierem Wahnsinn ein Halbjahr länger belegt hatte, als ich es hätte belegen müssen. Unser Mathelehrer […]

Drei Kronen/Scheßlitz: Original Schäatzer Weize...

Es war so vor Weihnachten, als der lokale Getränkehändler des Vertrauens eine Kiste mit Original Schäatzer Weizenbock herumstehen hatte. Also keine ganze Kiste mehr, nur noch ein paar Flaschen. Und die hatten das Weihnachtsfest nicht überlebt. Und seither wurde zwar das eine oder andere Weizen genossen, aber ein paar wehmütige Gedanken hingen dem süffigen Bock […]

Günther Bräu/Burgkunstadt: 950 Jahre Burgkunsta...

Neulich war ich mal unterwegs im Lichtenfelser Landkreis. Und da fiel mir nahezu aus heiterem Himmel und beim Tanken eine Flasche Günther Bräu in die Hand. Günther-Bräu ist die letzte von drei Brauereien (seinerzeit: Gick, Hellmuth – kurz genannt „Fraa“ – und eben Günther) in Burgkunstadt. Und just eben jenes Städtchen Burgkunstadt hatte im Jahr […]

Brauerei Sonne/Bischberg: Zunfttrunk (Nr. 29)

„… Und nun die Aussichten für die kommenden Tage. Heute weitgehend sonnig. Am Dienstag zieht ein kleines Regengebiet durch Franken, aber ab Mittwoch herrscht wieder überall Sonne.“ Sonne? Hmm. Da war doch was. Was war das nur? Klar! Die Brauerei Sonne in Bischberg. O.K., ich gebe es zu, diese Überleitung war gerade sehr bemüht. Ganz […]

Gebr. Maisel/Bayreuth: Bayreuther Bio-Weisse (N...

Alles Öko? Logisch! Große Brauereien sind ja eigentlich nicht so des Franken Ding. Klein muss die Brauerei sein, möglichst unbekannt und etwas besonderes. So mag´s der Franke halt. Es gibt aber nicht nur die kleinen Brauereien. Also mal was Kleines von einer Großen. Die Große ist die Brauerei Maisel in Bayreuth. Dass die Maisel mal […]

Brauerei Reichold/Hochstahl: Lager (Nr. 27)

So, das waren jetzt zwei Bamberger Biere nacheinander. Das kann bei einem Bamberger schon vorkommen. Außerdem ist Bamberg ja die Stadt mit den meisten Brauereien … HALT! Die größte Brauereidichte auf der Welt hat uns ja die Gemeinde Aufseß streitig gemacht: Auf die 1.500 Einwohner der Gemeinde mit ihren Ortsteilen Heckenhof, Hochstahl und Sachsendorf kommen […]

Brauerei Spezial/Bamberg: Weissbier (Nr. 26)

„Was wollen wir denn heute Abend essen?“ „Hmm, es ist Freitag, wie wäre es mit Fisch?“ „Fisch ist gut. Ich kümmere mich darum, …“ „Fein. Bis heute Abend dann.“ Fisch ist immer gut: kalorienarm, eiweißreich, gesund. Und zu Fisch passt ein leichtes Weizen. Sowas hat man Gott sei dank immer im Kühlschrank. Aber ein paar […]

Brauerei Fässla/Bamberg: Zwergla (Nr. 25)

Da sitzen wir also wiedermal an diesem polierten Holztisch ohne Tischdecke. Um uns herum holzvertäfelte Wände und gegenüber der Brauerei-Ausschank mit echten Holzfässern, aus denen das Bier gezapft wird. „Wassda? Frühä woa alles bessä!“ Der Satz kommt von Onkel Richard immer nach dem dritten Seidla. „Wie miä damals nochm Griech fä die Amis die öschddn […]

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.