Der Führer durch die fränkische Bierwelt

Orca Brau/Nürnberg: Roosdaal (Nr. 2073)

Zu den “Klassikern” unter den “unreinen Bieren” hierzulande gehört zweifelsohne das belgische Witbier. Grund dafür mag unter anderem sein, dass es die Köstritzer Brauerei als erste (und bisher einzige) “Großbrauerei” gewagt hat, diesen Bierstil deutschlandweit dank einer Ausnahmegenehmigung (nach §9 Absatz 7 des Vorläufigen BIergesetzes – wer das gestrige Bier des Tages gelesen hat, weiß […]

Brauerei Zwanzger/Uehlfeld: Red Lips (Nr. 2072)

Wie versprochen bleibe ich noch ein wenig beim Thema “unreine Biere”. Davon gibt es gefühlt immer mehr. Ich schreibe extra “gefühlt”, weil es kaum belastbare Zahlen gibt, wie viele Biere in Deutschland gegen das Reinheitsgebot (oder sagen wir besser: am Reinheitsgebot vorbei-) gebraut werden. Das liegt vor allem daran, dass es keine Rechtssicherheit für alle […]

Pax Bräu/Oberelsbach: Imperial Chocolate Mint S...

Heute ist ja wieder der 23. April, der Tag des Bieres. Und am Tag des Bieres ist immer die Gelegenheit für ein besonderes Bier des Tages. Schließlich feiert sich an diesem Tag die deutsche Brauwirtschaft selbst. Warum auch nicht, wenn es einen Tag gibt, der für das deutsche – und noch mehr für das bayerische […]

Staffelberg Bräu/Loffeld: Wienerla (Nr. 2070)

Staffelberg Bräu/Loffeld: Wienerla (Nr. 2070)

Halleluja, es ist endlich Ostern und die leidige Fastenzeit hat ein Ende. Also gibt es als Bier des Tages ein vollwertiges Bier, nicht etwas Alkoholfreies wie die letzten beiden Tage. Für heute habe ich mir das neue Wienerla der Staffelberg Bräu aus Loffeld ausgesucht. Wienerla? Klingt so wie die gleichnamigen Würstchen – und … mal […]

Brauerei Greif/Forchheim: Hell alkoholfrei (Nr....

Brauerei Greif/Forchheim: Hell alkoholfrei (Nr. 2069)

Ich weiß, es ist viel zu spät für ein Bier des Tages, der Karsamstag geht ja grad noch eine Stunde. Aber ihr wisst ja, wie es mit den Karsamstagen ist: Es gibt viel zu viel zu tun: die Osterhasen und -eier für die Kinder wollen in Nestchen gepackt werden, das Osterlamm ist auch noch im […]

Wernecker Bierbrauerei/Werneck: Sportskanone (N...

Ich muss wirklich wieder häufiger Biere testen und als Bier des Tages vorstellen! Da wäre es doch passend, wenn ich – einer fast schon liebgewonnen Tradition folgend – am Karfreitag ein alkoholfreies Bier vorstellen würde. Das passt gleich aus mehrerlei Gründen: Zum einen, weil viele Deutsche die Fastenzeit nutzen, um mal auf Alkohol zu verzichten. […]

Brauerei Göller/Drosendorf: Kellerbier (Nr. 206...

Kürzlichhatte ich in einem Getränkemarkt – fragt mich jetzt bitte nicht in welchem – ein Bier der Brauerei Göller aus Drosendorf mitgenommen. Die Brauerei ist jetzt keine unbekannte für mich, aber wenn ich das eine oder andere Göller-Bier in der Hand habe, bin ich ab und an ein wenig verwirrt. Was wohl daran liegt, dass […]

Brauerei Schübel/Stadtsteinach: Nordeck-Trunk (...

Freunde, lasst uns mal über Kellerbiere reden. Das ist ja “the next big thing” im Bierbereich, zumindest unter den konventionellen Bierstilen. Es muss sich nämlich etwas tun, sonst geht so manche Brauerei – und wir reden hier nicht von den kleinen Brauereien vom Land – früher oder später den Bach runter bzw. in fremde Hände. […]

Brauerei Haberstumpf/Trebgast: Schwarze Kunni (...

Ich war neulich mal wieder in Bayreuth shoppen. Was bei mir heißt: Ich war Bier kaufen, damit es mal wieder ein neues Bier des Tages gibt. Die Biere aus dem Nordosten Oberfrankens fallen bei mir ja regelmäßig ein wenig unter den Tisch (Shame on me!), weil ich sie von Bamberg aus einfach nicht so im […]

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.