Der Führer durch die fränkische Bierwelt

Brauerei Haberstumpf/Trebgast: Schwarze Kunni (...

Ich war neulich mal wieder in Bayreuth shoppen. Was bei mir heißt: Ich war Bier kaufen, damit es mal wieder ein neues Bier des Tages gibt. Die Biere aus dem Nordosten Oberfrankens fallen bei mir ja regelmäßig ein wenig unter den Tisch (Shame on me!), weil ich sie von Bamberg aus einfach nicht so im […]

Jura Bräu/Pegnitz: Winter-Festbier (Nr 2064)

Ich mache es heute einfach mal kurz. Eigentlich wollte ich das schicke Winter-Festbier der Jura Bräu in Pegnitz schon gestern vorstellen. Schließlich hatte gestern der Winter das Land wenigstens noch so ein wenig in der Hand. Da hätte es besser gepasst. Aber was soll’s. Ich warte doch nicht bis zum nächsten Schneefall Dass mir die […]

Boeheim/Pegnitz: Hell (Nr. 2063)

So langsam wird es ja wieder Zeit, sich auf das eine oder andere Bierevent des laufebdeb Jahres zu freuen. Da wäre für mich – als Pflichttermin – das Fränkische Bierfest im Nürnberger Biergraben. Ein Pflichttermin ist es schon alleine deshalb, weil es tatsächlich jedes Jahr etwas Neues zu entdecken gibt. Klar, es sind schon immer […]

Bestcraft by Brauhaus Bergmann/Glattbach: Brewt...

Nach dem Porter als letztes Bier des Tages gibt es heute … na klar, ein Stout und zwar ein Imperial Stout! Und das kommt diesmal aus Unterfranken von der kleinen Craftschmiede bestcraft. “Bestcraft”, das klingt wie ein ganz schön hochgestochener Superlativ – und das in einer Szene, die an Superlativen nicht gerade arm ist. Hinter […]

Antla/Kronach: Dark Chocolate (Nr. 2061)

Antla/Kronach: Dark Chocolate (Nr. 2061)

Ich mache mal nit Bieren weiter, die sozusagen “liegengeblieben” sind. Das hatte ich ja mit dem letzten Bier des Tages, dem Kerwa’s Bier von der Brauerei Prechtel in Uehlfeld auch schon. Da war ich vier Monate zu spärt dran. Mit dem heutigen Bier sind es nur so zwei Monate, denn das Dark Chocolate vom ‘s […]

Brauerei Prechtel/Uehlfeld: Krewa’s-Bier ...

Ich bleibe gleich mal in Uehlfeld, nur geht’s jetzt sozusagen “die Straße a weng nauf” (oder nunder, je nach Sichtweise) zur Brauerei Prechtel. Von der möchte ich euch heute – vollkommen aus der Reihe – das Kerwa’s-Bier vorstellen. Mit dem Bier bin ich ja gut vier Monate zu spät (oder acht zu früh, je nach […]

Brauerei Zwanzger/Uehlfeld: Dunkler Eis-Weizen-...

Normalerweise würde ich ja am Aschermittwoch ein alkoholfreies Bier vorstellen. Schließlich werden auch in diesem Jahr wieder viele Menschen die Fastenzeit dazu nutzen, ihren Alkoholkonsum herunterzufahren. Andererseits ist gilt ja der lustige Satz: Liquidum non frangit jejunium. Also: Flüssiges bricht Fasten nicht. Der Legende nach soll dieses Prinzip zur Entwicklung der Trinkschokolade geführt haben, so […]

Brauerei Bayer/Theinheim: Vinator hell und dunk...

Ich bin heute – passend zum Faschingsdiestag – mal ganz “jeck” und mache einen speziellen “Bier-Dreier”.  Denn heute geht es mal um etwas ganz Besonderes im Bier-Bereich. Es geht um Bier-Wein-Hybride … oder Wein-Bier-Hybride … Das ist im Falle der heutigen drei Biere schwer zu sagen. Denn wenn sich Bier und Wein während des Produktionsprozesses […]

Brauerei Greifenklau/Bamberg: Dreikönigs-Bock 2...

Zu meinen persönlichen lieben Traditionen gehört jedes Jahr das Stärkantrinken oben auf dem Greifenklau in Bamberg. Das ist, den Nichtfranken sei das kurz erklärt, der Brauch, am oder um den Dreikönigstag in die Brauerei/Gastwirtschaft seiner Wahl zu gehen, um sich Kraft und Gesundheit fürs kommende Jahr anzutrinken. Am besten trinkt man dafür ein Bier pro […]

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.