Der Führer durch die fränkische Bierwelt

Einträge mit dem Schlagwort Uehlfeld

Brauerei Zwanzger/Uehlfeld: Red Lips (Nr. 2072)

Wie versprochen bleibe ich noch ein wenig beim Thema “unreine Biere”. Davon gibt es gefühlt immer mehr. Ich schreibe extra “gefühlt”, weil es kaum belastbare Zahlen gibt, wie viele Biere in Deutschland gegen das Reinheitsgebot (oder sagen wir besser: am Reinheitsgebot vorbei-) gebraut werden. Das liegt vor allem daran, dass es keine Rechtssicherheit für alle […]

Brauerei Prechtel/Uehlfeld: Krewa’s-Bier ...

Ich bleibe gleich mal in Uehlfeld, nur geht’s jetzt sozusagen “die Straße a weng nauf” (oder nunder, je nach Sichtweise) zur Brauerei Prechtel. Von der möchte ich euch heute – vollkommen aus der Reihe – das Kerwa’s-Bier vorstellen. Mit dem Bier bin ich ja gut vier Monate zu spät (oder acht zu früh, je nach […]

Brauerei Zwanzger/Uehlfeld: Dunkler Eis-Weizen-...

Normalerweise würde ich ja am Aschermittwoch ein alkoholfreies Bier vorstellen. Schließlich werden auch in diesem Jahr wieder viele Menschen die Fastenzeit dazu nutzen, ihren Alkoholkonsum herunterzufahren. Andererseits ist gilt ja der lustige Satz: Liquidum non frangit jejunium. Also: Flüssiges bricht Fasten nicht. Der Legende nach soll dieses Prinzip zur Entwicklung der Trinkschokolade geführt haben, so […]

Brauerei Zwanzger/Uehlfeld: 5 vor 12 (Nr. 1965)

Das heutige Bier des Tages wäre ja auch was für Silvester gewesen. Ein Bier mit dem Namen “5 vor 12” hätte man eigentlich am 31.12. um 23.55 verkosten, beschreiben und vor allem posten müssen. Aber mal ehrlich, kurz vor der großen Knallerei (ob nun Sektkorken oder Böller) hat man anderes im Kopf als sich über […]

Brauerei Zwanzger/Uelfeld: Storchen Bock (Nr. 1...

Ok, es ist höchste Zeit für einen klassischen Bock. Schließlich gehört der Bock in Franken zum Winter/Advent wie der Stollen oder das “Pärla Brodwörschdd” auf dem Weihnachtsmarkt. Und weil wir Franken unsere Bockbiere so lieben, bevölkern wir nicht nur die zahlreichen Bockbieranstiche, wir brauen auch immer häufiger selbst. Oder lassen brauen. Wie gut, wenn man […]

Brauerei Zwanzger/Uehlfeld: Barley Wine (Nr. 19...

Was ist denn so euer Lieblingsbierstil? ich weiß, die Frage ist bisweilen schwer zu ebantworten, denn je nach Wetter, Laune usw. mag man mal eher ein Pils und mal eher einen Eisbock. Und dann gibt es noch eine ganze Menge dazwischen. Zu meinen Lieblingsbierstilen gehört ja der Barley Wine. Gut, das ist kein Bier für […]

Brauerei Zwanzger/Uehlfeld: Bock auf Vic (Nr. 1...

Wenn wir schon beim Thema Weizen sind, dann darf der Weizenbock als die Königin (oder der König) unter den Weizenbieren nicht fehlen. So ein Weizenbock ist in mehrerlei Hinsicht interessant. Bei dem Bierstil lässt sich schön mit dem Malz und der Stammwürze spielen. Wer will, kann dem Bier einenwirklich “fetten” Charakter geben. Dazu kommt die […]

Brauerei Zwanzger/Uehlfeld: Zwanzger Dunkel (Nr...

Diese Woche starte ich mal mit einem Dunklen, genauer mit dem Dunkel vom Zwanzger aus Uehlfeld. Der Aischgrund ist ja nicht ganz so meine Gegend. So viele Karpfenteiche, so viel Fisch auf der Speisekarte, so viel Wasser überall … Da sind wir Franken ja bisweilen recht “eigen”. Was übern nächsten (oder sogar noch dem übernächsten) […]

Brauerei Prechtel/Uehlfeld: Brunnenlump (Nr. 17...

Auf dem Fränkischen Bierfest fiel mir unlängst ein rot-blondes Leckerchen in die Hände: Der Brunnen-Lump von der Brauerei Prechtel in Uehlfeld. Das ist so ein Bier, mit dem man es durchaus aushalten kann. Mild im Antrunk, malzig und mit Restsűße in der Mitte und nur leicht gehopft. Sauber, sűffig, so, wie ich es mag. Ich […]

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.