Der Führer durch die fränkische Bierwelt

Bad Windsheimer Bürgerbräu/Bad Windsheim: Freil...

Als ich neulich mal wieder mit Freunden im Spezi – für die Nicht-Bamberger in der Brauerei Spezial daselbst – saß, hat man mich darauf hingewiesen, dass ich schon lange kein Bier mehr so richtig schön verrissen hätte. Das wäre doch mal wieder an der Zeit, zumal ich beim einen oder anderen Bier in letzter Zeit […]

Kitzmann/Erlangen: Weißbier Bock (Nr. 388)

Traditionell gibt’s am Sonntag zum “Frühschoppen des Tages” ein Weizen – und so lange wir uns noch in der aktuellen Bockbiersaison bewegen liegt da ein Weizenbock nahe. Sowas kann und darf man sich durchaus mal zum Frühschoppen gönnen, auch wenn es bedeutet, dass man den restlichen Sonntag herrlich dösend auf der Couch verbringt. Warum auch […]

Brauerei Hofmann/Pahres: Hofmann Ex (Nr. 386)

Irgendwann am Anfang dieses Projekts hatte ich freitags immer wieder mal 0,33l-Party-Biere vorgestellt. Schließlich geht der Trand auf artys auch im Süden zu kleineren Gebindegrößen. Sogar eine ansonsten äußerst traditionelle Brauerei wie die Münchner Augustiner musste sich dem beugen und für die schluckschwache Münchner Party-Szene im vergleich zur Maß geradezu homöopathisch anmutende Klein-Flaschen ins Programm […]

Brauerei Simon/Lauf a.d. Pegnitz: Schwarze Kuni...

Das mit dem Stärk’-Antrinken hat bei mir – wie bei so manch anderem ja auch – nicht ganz so geklappt, wie erhofft – wegen einer leidigen Erkältung. Wem es auch so ging, der muss jetzt keine Pani haben, dass das Jahr sowieso schon den Bach runter geht und höchstens nur zwei, drei oder vier Monate […]

Brauerei Fässla/Bamberg: Bambergator, Pyraser/P...

Heute am Dreikönigstag ist sowas wie der inoffizielle Höhepunkt der ganzen Winter-Starkbiersaison: das Stärk-Antrinken. Wer es gestern Abend noch nicht gemacht hat, begibt sich spätestens heute zu einer Brauerei oder Gastwirtschaft seiner Wahl und versucht, sich für jeden Monat des Jahres mit einem Bockbier die nötige „Kraft“ fürs neue Jahr anzutrinken. Traditionellerweise macht man das […]

Dorn Bräu/Ammerndorf: Bock (Nr. 372)

Dorn Bräu/Ammerndorf: Bock (Nr. 372)

So, alle Katersymptome von gestern erfolgreich bekämpft? Dann kann’s ja weitergehen mit dem Biertrinken. Wobei ich mir ja als guten Vorsatz fürs neue Jahr vorgenommen hatte, ein wenig weniger zu trinken. Im letzten Jahr hatte ich mir den Spaß erlaubt, jedes getrunkene Bier zu zählen und … nun ja, schweigen wir lieber darüber. Trotzdem mache […]

Brauerei Friedel/Zentbechhofen: Friedelsator (N...

Bierliebhaber, Bierkenner, Bier-Sommelier, Biertrinker, Bierfreund? Bezeichnungen für Menschen wie dich und mich gibt es ja viele, wobei sich sicher die wenigsten von uns als „Sommeliers“ bezeichnen dürfen, braucht es doch dafür eine eigene Ausbildung. Außerdem müsste ein Sommelier auch vielleicht verschiedene Biere rein an Farbe, Geruch und Geschmack erkennen können. Das wäre doch mal eine […]

Greif Bräu/Forchheim: Weihnachtsfestbier (Nr. 3...

Jetzt habe ich’s tatsächlich geschafft. Es ist der 2. Weihnachtsfeiertag und ich habe alle Weihnachtsbiere, die meinen Kühlschrank bewohnten, abgearbeitet. Bleiben nur noch eine knappe Hand voll Winterbiere und … naja, noch jede Menge Bockbiere. Aber dafür habe ich ja noch ein wenig Zeit. Die meisten der 22 in diesem Advent getesteten Weihnachtsbiere, Festbiere und […]

Brauerei Murmann/Untersiemau: Festbier (Nr. 357...

Seit einem Jahr dreht sich bei mir fast auschließlich alles ums Bier. Das hinterlässt schon Spuren. Egal, welches Stichwort kommt, man assoziiert etwas mit Bier. Wenn neben meinem PC zum Beispiel eine Packung M&M wohnt, bei der ich mich gerne mal bediene, wenn ich in einem völligen Kreativitätsleck – Leck mich fett, heut bin ich […]

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.