Der Führer durch die fränkische Bierwelt

Brauerei Hübner/Steinfeld: Jubiläumsbier (Nr. 1772)

Gehen wir mal von einem Festival-Bier zu einem Festbier, genauer gesagt zu einem Jubiläumsbier. Stadtjubiläen sind ja immer ein willkommener Anlass, um ein Festbier aufzulegen. So auch beim “Otto in Staafeld”, der Brauerei Hübner in Steinfeld.

IMAG2501

Nun gibt es mit Christkindla, Osterhäsla und Kirchweihbier ja schon ein Festbier, das man auch als 950 Jahre-Steinfeld Festbier hätte auflegen können. Hat man aber nicht. Für das 950 Jahre Jubiläumsbier hat man sich für ein dunkles, unfiltriertes Bier entschieden.

Jubiläumsbier

Und siehe da, “beim Otto” kann man auch dunkel! Das Jubiläumsbier ist schön braun, gegen das Licht betrachtet ein wenig heller als auf dem Foto. Vom Charakter her ist es angenehm malzig weich, besticht mit weichem Karamell und Brotaromen. Das geht in Richtung Held Dunkel, nur dass es eben unfiltriert ist. Schön im Malz, mit einer angenehmen Herbe und durchaus auch ein feines Hopfenaroma – soll ich euch was sagen? So schmeckt Oberfranken! Mehr muss man eigentlich nicht sagen. Kann man bedenkenlos weiterempfehlen.

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.